Audrey ist Französin und heute, im März 2004, erst 17. Mit zehn hatte sie bereits ihren ersten "Auftritt" in einem chinesischen Restaurant mit Karaoke Songs, pardon Chansons. Sie nimmt mit 13 Gesangsstunden, doch der Lehrer kann ihr, dem Naturtalent, kaum mehr etwas beibringen. Es werden gemeinsame Songs entwickelt. Durch Zufall und Umwege gelangt Jahre später ein Tape in die Hände des deutschen Produzenten Frank Bornemann (Guano Apes). Dieser ist fortan begeistert. Des weiteren wird sie von Peter Maffay als Eisprinzessin Lili für das "Tabaluga" Programm 2003 verpflichtet. Sie singt mit ihm das Duett "Ich fühl wie du".