Eine nostalgische Band aus New York. Nennen sich Scissor Sisters. Hauptakteure: die Sänger Jake Shears und Ana Matronic, gestützt vom Mastermind/Keyboarder Babydaddy sowie Schlagzeug ('Paddy Boom') und Gitarre ('Del Marquis'). Bei ihnen verschmelzen Anleihen von Queen, Bowie, Bee Gees und 70er Jahre Disco zu einem neuen furiosen Sound. Der widerum süchtig machen kann. Man höre sich nur das Pink Floyd Cover "Comfortably Numb" an: aussergewöhnlich, umwerfend. Und am allerbesten, Partylaune wird garantiert.