Stand:

Der amerikanische Rapper und Produzent KANYE WEST wurde am 8. Juni 1977 in Atlanta geboren, aufgewachsen ist er in Chigaco. Kanye werkelte zu Beginn seiner Karriere hauptsächlich im Hintergrund und produzierte Hits für Janet Jackson, Britney Spears und Alicia Keys.

Seinen ersten eigenen Song ("Through The Wire") schrieb er während eines Krankenhausaufenthalts im Oktober 2002, das Video zum Song bezahlte er selbst.

Das Debütalbum "The College Dropout" erschien 2004. Mittlerweile zählt er in den USA zu den erfolgreichsten Rappern.

Im Februar 2006 gewinnt West drei Grammys. Charakteristisch für seine Songs: die eingebauten Samples aus großen Hits der letzten Jahrzehnte.

KANYE WESTs bislang opulentestes Werk erscheint im Winter 2010. "My Beautiful Dark Twisted Fantasy" ist ein Meisterwerk, eine Mischung aus Beatles-ähnlichen Melodiebögen mit unterlegten HipHop Elementen.

West kann bereits 2013, nach knapp 10 Jahren Solokarriere, auf fünf Nummer 1 Alben und zwei Nummer 2 Alben zurückschauen, macht weltweit 20 Millionen verkaufte Exemplare.

Das sechste Studialbum, "JEEZUS", erscheint im Juni 2013. Vorab wurde das Video zum Song "New Slaves" in 66 Städten an Hauswände und riesige Gebäude projeziert.

Ab 2012 datet KANYE WEST seine langjährige Freundin Kim Kardashian. Die gemeinsame Tochter North West wird im Juni 2013 geboren. Im Mai 2014 wird geheiratet.

Für Album Nummer sieben landet West einen Coup und arbeitet mit keinem geringeren als Beatles-Mastermind Paul McCartney. Die Veröffentlichung von "So Help Me God" ist für 2015 angekündigt.