Haddaway (* 9.1.1965, vollständiger Name Alexander Nestor Haddaway) ist ein aus Trinidad und Tobago stammender Sänger.

Haddaway, dessen Vater aus den Niederlanden stammt, studierte an der George-Washington-Universität in Washington D.C. Politikwissenschaften und Geschichte, schloss sein Studium mit einem Doktortitel ab und lebte ab 1989 mit Unterbrechungen in Köln.

Seinen Durchbruch als Musiker schaffte er 1992 mit der Eurodance-Single "What Is Love". Sie erreichte sowohl in Deutschland als auch mit etwas Verzögerung in Großbritannien Platz 2 der Singlecharts.

2010 veröffentlichte der amerikanische Rapper Eminem auf seinem Album Recovery den Song "No Love", ein Feature mit dem Rapper Lil' Wayne, dessen Hookline und Refrain ein Sample von Haddaways "What is Love" zugrunde liegt.

Heute lebt Haddaway in Kitzbühel, Österreich, da er ein begeisterter Wintersportler ist.

Titel Jahr Typ
What Is Love Single
Life (Everybody Needs Somebody To Love) Single
Haddaway Album