Eine neue Band aus London macht von sich reden: Athlete. Das Quartett besteht aus Sänger/Gitarrist Joel Pott und Tim Wanstall (key, voc), sowie Carey Willetts (bg, voc) und Drummer Steve Roberts. Die Vier kommen aus dem Stadtteil Debtford, und kennen sich seit der Schulzeit.

Im Frühjahr 2003 hatten sie bereits ihr Debüt veröffentlicht, danach waren sie fast permanent auf Tournee (200 Konzerte in knapp 2 Jahren). Folgerichtig haben sie für den Nachfolger den Titel "Tourist" gewählt, da viele der Songs letzlich on the road entstanden sind. Das Ziel war Songs und Sounds zu erzeugen, die über 'guten verschrobenen Pop' hinausgehen.

Und das ist rundweg gelungen, wie man leicht feststellen wird. Oder anders ausgedrückt: zuerst gab es Coldplay, im Jahr darauf betraten Keane die Bühne, und 2005 ist die Zeit reif für Athlete.