KT Tunstall ist eine junge Songwriterin mit chinesischer Abstammung, schottischem Herzen und einem zweifellos coolen Namen. "Auf jeden Fall klingt KT besser als Kate… das hört sich für mich an, wie der Name einer Landpomeranze" erklärt KT lachend. KT wuchs im Universitätsstädtchen St. Andrews an der schottischen Ostküste auf und beschreibt diese Zeit als wunderbar und sehr behütetes Leben.

"Black Horse & The Cherry Tree", die erste Single aus ihrem durchweg großartigen Debüt, das von Steve Osborne (U2) produziert wurde, öffnete KT in England alle Türen. Durch einen Auftritt in der TV-Show Jools Holland, bei welchem KT ihre legendäre Pedal-Performance zeigte, kam ein Stein ins Rollen, der mittlerweile zum Ergebnis hat, dass "Eye To The Telescope" in England & Irland bereits Gold-Status erreicht hat.

Zum CD-Titel erklärt KT: "Mein Vater ist Physiker. Als wir noch klein waren, hat er meinen Bruder und mich häufig mit in sein Labor genommen. Und da mein Vater auch die Schlüssel für die Universitätssternwarte von St. Andrews besaß, hat er uns manchmal mitten in der Nacht geweckt, um uns z.B. den Halleyschen Kometen zu zeigen."

Titel Jahr Typ
Hold On Single
Drastic Fantastic Album
Saving My Face Single
Suddenly I See Single
Black Horse & The Cherry Tree Single
Eye To The Telescope Album
Other Side Of The World Single