Ein Songwriter im klassischen Sinn, eigentlicher Name James Hillier Blount, * 22.02.1974 in Tidworth, Wiltshire, England.

Der Brite James Blunt tritt in die Fußstapfen von Donovan und Dylan, er erzählt einfach Geschichten zur Akustikgitarre.

Aufgewachsen ist er quasi ohne Einflüsse von Popmusik. O-Ton Blunt: 'Es gab keinen CD-Player im Haus und nur eine Platte von den Beatles und zwei von den Beach Boys. Aber ich hatte Instrumente - zunächst eine Violine, dann ein Piano. Mit 14 bekam ich eine Gitarre. Da wurde mir klar, welchen Weg ich einschlagen möchte. In die Armee bin ich eingetreten, damit mein Studium finanziert werden kann. Es fiel mir später jedoch nicht schwer, ins Musikgeschäft zu wechseln.'

1999 patrouillierte er als 22-jähriger in den Straßen von Pristina im Kosovo, mittlerweile hat er die Waffe gegen die Gitarre getauscht. O-Ton: Ich habe die Lieder in erster Linie für mich geschrieben. Sie sind sehr persönlich. Es geht um das Leben als eine ständige Reise.

Wie der Zufall spielt: 2004 wurde Blunt von Linda Perry beim South By Southwest Festival in Austin, Texas auf einer kleinen Bühne gesichtet und sofort auf Perrys Label Custard Records verpflichtet.

Nachzuhören auf seinem Debüt "Back To Bedlam", das er mit Hilfe von Linda Perry (Pink, Christina Aguilera) 2004 in Kalifornien aufnehmen konnte. 2005 nimmt das Album (in GB) neun Wochen lang die Number 1 in Beschlag, in Deutschland chartet "Back To Bedlam" immerhin auf Platz zwei.

Boomerangeffekt: Ende Januar, Anfang Februar 2006 landet das Album in England wieder und in Deutschland erstmalig auf der Eins. Es folgen die Brit-Awards im Februar 2006. James Blunt räumt gleich mal zwei Preise ab: 'Best Pop Act' und 'Best British Male'.

Juli 2007: Die Single "1973" ist ein weiterer Dauerbrenner Marke Blunt. Das Lied ist eine Reminiszenz an die frühen Siebziger, an die Musik von Cat Stevens, Paul Simon und Neil Young und an ein Mädchen mit Namen Simona.

Titel Jahr Typ
Love Me Better Single
Bartender Single
The Afterlove Album
Heart To Heart Single
Postcards Single
When I Find Love Again Single
Bonfire Heart Single
Moon Landing Album
I´ll Be Your MAn Single
Stay The Night Single
Some Kind Of Trouble Album
Love, Love, Love Single
All The Lost Souls Album
1973 Single
Same Mistake Single
Goodbye My Lover Single
Wisemen Single
Back To Bedlam Album
You´re Beautiful Single
High Single