Stand:

Cohn, Marc wird am * 5.7.1959 in Cleveland, Ohio (USA) geboren. Sänger, Gitarrist, Songautor. Anfänge in einer Highschoolband namens 'Doanbrook Hotel'. Soloauftritte in Clubs und Steakhäusern. Studium der Philosophie in Los Angeles.

1981 Umzug nach New York. Gründung der Rock-Bigband 'Supreme Court'. 1988 Studioarbeit für Tracy Chapman.

1990 eigener Plattenvertrag. Bevorzugt sparsam arrangierte, autobiographische, aber auch ironische Lieder. Cohn zitiert Folk, Blues und Gospel.

1991 Grammy als 'bester neuer Künstler'. "Walking In Memphis" wird zum Mega-Hit. An diesen Erfolg konnte der introvertierte Musiker Cohn bis heute leider nicht mehr anknüpfen.