Die Red Hot Chili Peppers werden 1983 in Los Angeles von Anthony Kiedis (voc) und Flea (b) (Michael Balzary) gegründet. Sie produzieren harten Punk-Funk, aber auch schöne Balladen und arbeiten bereits 1985 mit der Funk-Ikone George Clinton zusammen.

Eine feste Stammbesetzung findet sich allerdings erst 1988 (dazu stoßen Gitarrist John Frusciante und Drummer Chad Smith). Anfang der 90er sind die Chili Peppers aufgrund ihrer energiegeladenen Konzerte und ihres exhibitionistischen Auftretens eine der populärsten und angesagtesten Bands im Rockbiz.

Ihr 91er Album "Blood Sugar Sex Magik" (Produzent Rick Rubin) wird zum Meilenstein im Crossover-Bereich von Funk und Rock. Aufgrund vieler Personalwechsel (Gitarrist Hillel Slovak stirbt an einer Überdosis, Nachfolger Frusciante steigt auf Grund von Drogenproblemen 1991 aus) kommt es innerhalb der Band zu Spannungen und Auflösungsgedanken.

Erst mit dem Wiedereintritt John Frusciantes (1998) kommt die Band wieder ins Lot und produziert 1999 einen weiteren Meilenstein "Californication", das sich ähnlich "Blood Sugar Sex Magik" als kommerziell erfolgreich erweist und gute Kritiken sowie etliche Preise (dreimal einen MTV Music Award in 2000) einheimsen kann.

Die Alben acht und neun ("By The Way", "Stadium Arcadium") landen in den europäischen Alben-Charts folgerichtig auf Eins und etablieren die Chili Peppers in der Top Ten der mega-erfolgreichen Bands. Unterstützend wirkt auch der Konzertmitschnitt auf DVD "Live At Slane Castle" aus dem Jahr 2003.

Gespannt ist die Fangemeinde auf das 2011 Album "I'm With You". Die Kritiken geraten euphorisch, das Songmaterial erweist sich als durchwachsen. Der "Neue" scheint auch dem Sound eine 'rauhere' Gangart zu verschaffen.

Gitarrist John Frusciante hat die Band schon vor geraumer Zeit verlassen. Seine Begründung: Er wolle sich in Zukunft ausschließlich seinen Solo-Projekten widmen. Zum Nachfolger wurde Anfang 2010 Josh Klinghoffer, welcher schon zuvor mit den Red Hot Chili Peppers, insbesondere mit Frusciante, zusammengearbeitet hat.

2016 veröffentlicht die Band das elfte Studioalbum "The Getaway".

Titel Jahr Typ
Dark Necessities Single
The Getaway Album
Go Robot Single
Look Around Single
Brendan´s Death Song Single
The Adventures Of Rain Dance Maggie Single
I´m With You Album
Desecration Smile Single
Dani California Single
Stadium Arcadium Album
Snow (Hey Oh) Single
Save The Population Single
Fortune Faded Single
Universally Speaking Single
Can´t Stop Single
Greatest Hits Album
The Zephyr Song Single
By The Way Single
By The Way Album
Road Trippin´ Single
Californication Single
Other Side Single
Californication Album
Scar Tissue Single
Around The World Single
Love Rollercoaster Single
Aeroplane Single
Warped Single
One Hot Minute Album
My Friends Single
Soul To Squeeze Single
The Abbey Road E.P. Single
Breaking The Girl Single
Under The Bridge Single
Blood Sugar Sex Magik Album
Give It Away Single
Higher Ground Single
Mother´s Milk Album
Knock Me Down Single
The Uplift Mofo Party Plan Album
Freaky Styley Album
Red Hot Chili Peppers Album