Stand:

Everything But The Girl Tracey Thorn (voc, git; *26.09.62), Ben Watt (git, key, voc; *06.12.62). Neojazz-Duo. Thorn spielte 1981 bei der Frauenband "Marine Girls", brachte 1982 eine selbst finanzierte LP ("A Distant Shore") heraus. Ben Watt veröffentlichte zuvor mit Robert Wyatt eine EP. Gegründet werden EBTG Ende 1982 in Hull, England. Benennen sich nach einem Second Hand-Laden und veröffentlichten eine EP bei dem Independent-Label 'Cherry Red Records'. Sie mischten Swing und Pop. 1984 Wechsel zu 'Blanco Y Negro Records'. Produziert von Robin Millar. Entwickeln sich mit ihrem kühlen, distanzierten Sound neben Working Week, Matt Bianco und Sade zu einer einflußreichen Formation des tanzbaren Jazzpop. Die Euphorie um das Duo lässt erst 1992 nach. Das Comeback erfolgt 1996 mit einem House-Mix des zwei Jahre alten Songs "Missing". Es soll der größte Hit für EBTG werden. Arbeiten u.a. mit "Massive Attack" zusammen.