Stand:

Sängerin Alina Süggeler, Andi (bg), Julian (git) und Tommi (dr) alias FRIDA GOLD kommen aus dem Ruhrgebiet (Bochum) und schicken sich an, die deutsche Popszene aufzumischen. Die Band klingt ein bisschen nach Nena, ein bisschen nach Wir Sind Helden, und nicht zuletzt ein bisschen nach Elektro.

"Zeig mir wie du tanzt" war die erste Single im Herbst 2010, die aufhorchen ließ. "Wovon sollen wir träumen" ist nun der Einstieg für das Jahr 2011. Im Frühjahr sind Frida Gold im Vorprogramm der Kylie-Minogue-Tour zu bestaunen.

Ausführliche Deutschlandtour im Oktober/November 2011, gleich im Anschluss an diverse Festivalauftritte, allen voran beim SWR3 New Pop Festival 2011 Das Special.

2013 erscheint "Liebe ist meine Religion", das Album das den Durchbruch für die Band bedeutet, ein Nummer-Eins-Album im Juni, die Single "Liebe ist meine Rebellion" chartet auf Platz 4.

Im Sommer 2016 soll das dritte Album "Frida Gold" endlich an die Startrampe. Die Single vorab titelt "Wir sind zuhaus"