Gigi D'Agostino wird in Salerna, Italien, geboren. Der "Mediterranean Progressive House" DJ und Producer arbeitet vor seiner musikalischen Karriere als Mauerer, Installateur und Instandsetzer auf Tennisplätzen. Die Frau seiner Träume ist die Schauspielerin Maria Grazia Cucinotta. Für das Video "Bla bla bla" lässt er Osvaldo Cavandoli's 70er Jahre Strichmännchen- Werbefüller "La linea" wieder aufleben. Zitat D'Agostino: "Bla bla bla ist all den Leuten gewidmet die viel reden ohne irgendetwas zu sagen".