Stand:

Lara Fabian wird 09.01.70 in Brüssel, Belgien geboren. Ihre Eltern wählen ihren Vornamen nach der weiblichen Hauptrolle aus dem Film "Dr. Schiwago". Das musikalische Talent erbt sie von Vater Pierre Crokaert, der als Gitarrist bei Petula Clark("Downtown") spielte. 1991 investiert er sein ganzes Geld, um die erste CD seiner Tochter produzieren zu lassen. Lara wächst in Sizilien auf und zieht mit 18 Jahren nach Kanada (Quebec). Hier gründet sie mit Rick Allison ein eigenes Label. Allein in Frankreich verkauft sie bis '99 über 6 Millionen CDs, singt im Duett mit Johnny Hallyday und kassiert ein Dutzend Auszeichnungen. Heute lebt der Pop-Star, der fließend sechs Sprachen spricht, in Paris und Montreal. Tritt beim SWR3 New Pop Festival 2000 auf. Auszeichnungen 1999: World Music Awards - Monaco, Best Selling Benelux Artist 1998: Grévin Wax Museum of Paris, France (Enthüllung der Wachsfigur von "Lara") 1998: Gala d'ADISQ Quebec - Most Illustrated Artist Outside of The Country 1998: Victoires de la Musique Awards, France - Best New Artist 1997: Billboard Magazine - Most Promising International Artist 1997: Gala de l'ADISQ Quebec, Best Pop Album for Pure 1996: Junos, Canada - Best selling Francophone Album 1995: Gala de l'ADISQ Quebec, Best Female Artist & Best Concert of The Year (interprets category) 1995: Quebec City Museum, Canada. Induction and unveilment of Lara's wax effigy 1993: Rock-Détente Radio trophy for Gold Album achievement 1989: Platinum for the Croire Single for 500.000 sold and Bronze Lion (Dortmund, Germany)

Autor
SWR3.online