Luka kommt aus dem Süden Brasiliens. Ihr Name ist zusammengesetzt aus 'Luciana' und 'Karina'. Geboren am 26.06.1979.

Sie wurde im Rahmen der Kampagne "Elch und weg" in SWR3 über Nacht bekannt. Dabei war ihr Debütsong "Tô nem ai" (was soviel bedeutet wie "Es ist mir egal") in ihrer Heimat schon 2003 ein ausgesprochener Hit (29 Wochen Top 20, 6 Wochen auf Platz 2).

Auch in Portugal konnte sich Luka im Januar 2004 durchsetzen: Platz 5 der Airplaycharts. Jetzt versuchen Italien, Deutschland und Resteuropa nachzuziehen. Dafür wurde eigens ein Remix in Auftrag gegeben. Wir sprechen von einem Sommerhit 2004.