STAND
AUTOR/IN

Zwei Jahre nach ihrem großen Hit „Still“ stellen Jupiter Jones ihr neues Album „Das Gegenteil von Allem“ vor. Fotos und Geschichten von Interview und Unplugged-Session gibt’s hier.

Nicholas und Sascha von Jupiter Jones bei Moderatorin Daniela Hilpp im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
Sänger Nicholas und Gitarrist Sascha (Spitzname Bert) von Jupiter Jones bei Moderatorin Daniela Hilpp im SWR3-Studio
Sie haben gerade ihr neues Album „Das Gegenteil von Allem“ herausgebracht.
Ihr Song „Still“ wurde 2011 zum meistgespielten deutschsprachigen Lied im deutschen Radio, bekam einen Echo und auch das Album war sehr erfolgreich. Die Band aus der Eifel hat die Bodenhaftung trotzdem nicht verloren.
Um ihr neues Album aufzunehmen, mussten sich die vier Jungs aber erstmal lockermachen vom Erfolgsdruck: „das Fallen genießen und nicht an die Landung denken" sagt Nicholas.
Die erste Single-Auskopplung heißt „Rennen und Stolpern“. Das Lied repräsentiert das Album ganz gut, wie sie finden: mit modernem Sound, schönem Text, ein bisschen rockig, ein bisschen Akkustik-Gitarre...
Nicholas schreibt die Texte, bis zu 7 Stück für einen Song. Wenn eine Zeile richtig gut war, merkt er sich die und bringt sie auch wieder unter.
Am besten schreibt er seine Texte unter Menschen, zum Beispiel in einem Zug-Waggon. Da kann der Gesprächsteppich drumherum auch noch Stichworte liefern. In einer einsamen Waldhütte hat er es auch versucht, das hat nicht funktioniert.
Das schönste Kompliment für die Musiker ist es, wenn die Leute auf ihre Konzerte kommen und dort sichtlich Spaß haben.
Nach 10 Jahren in der Band fühlen sich die Vier immer noch wohl, haben gelernt miteinander zu sprechen, Marotten zu akzeptieren und zu merken, wenn man den anderen auf die Nerven geht.
Ihre aktuelle Tour heißt „Fein Bonsche“. Das ist Seefahrerslang und heißt „Leckeres Bonbon“, womit die angenehme Arbeit an Deck eines Schiffes gemeint ist.
Moderatorin Nicole Köster fragte nach der Sportlichkeit der beiden. Nicholas sagt, er sei ein „Körperklaus“ - er schmeißt mindestens einmal am Tag was um. Manchmal entdeckt er dabei auch neue Sounds ;-)
Unplugged-Session
Unplugged-Session
Unplugged-Session
Unplugged-Session
STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Ab Dienstag wird's richtig heiß Tropennächte und Sahara-Hitze: Jetzt gibt der Sommer Vollgas

    Nach dem feuchten und kühlen Frühling kommt – fast pünktlich zum Sommeranfang – die erste Hitzewelle. Die bringt uns ab Mitte der Woche bis zu 35 Grad.  mehr...

  2. Leiche eines der Mädchen gefunden Vom Vater ermordet? Olivia und Anna kommen wohl nie mehr nach Hause

    Seit fast zwei Monaten werden in Spanien zwei Kinder und der Vater der beiden vermisst. Jetzt haben Taucher eine furchtbare Entdeckung gemacht.  mehr...

  3. Landkreis Lörrach

    Polizei Rheinfelden sucht schwarzen A3 Verletzte Katze „Rala“ vor Zeugen totgefahren – offenbar absichtlich

    Wer macht so etwas? Obwohl er hätte ausweichen können, hat jemand direkt auf das bereits verletzte Tier zugehalten. Wer etwas weiß, findet hier die Telefonnummer der Ermittler.  mehr...

  4. Es wird heiß! Der Sommer 2021 dreht auf – und bringt die Tropennächte zurück

    Endlich wieder die ganze Nacht im Bett rumwälzen und nicht schlafen können, weil es so heiß ist?! Dieser (Alb-)Traum kann bald wieder Wirklichkeit werden, denn die Tropennächte sind zurück!  mehr...

  5. SWR3 Star-Abend – jetzt hier anhören! Das sind die 10 besten Songs der Red Hot Chili Peppers

    Die Red Hot Chili Peppers sind eine der erfolgreichsten Crossover-Bands der Welt. Wir haben die Funk-Rocker beim SWR3 Star-Abend gefeiert.  mehr...

  6. Krypto-Blase geplatzt Kryptowährung Bitcoin: Ist der Hype schon wieder vorbei?

    Von knapp 60.000 Dollar ist der Wert eines Bitcoin auf unter 40.000 Dollar gefallen. Ist das Risiko von Verlusten weiter hoch? Oder lohnt es sich erst recht, jetzt einzusteigen?   mehr...