STAND
AUTOR/IN
SWR3.online

Schon als Teenager wollte sie blond sein. Ihr Vater war dagegen. Jetzt wurde aus der schwarzhaarigen Griechin eine „echte“ Blondine. Warum Marina sich die Haare gefärbt hat und warum sie Kekse in ihrer Tasche trägt, erfahrt ihr hier.

Marina & The Diamonds bei SWR3 (Foto: SWR3)
Das ist nicht ihr erster Besuch in Baden-Baden. 2010 spielte Marina & The Diamonds beim SWR3-New-Pop-Festival. Bei ihrer zweiten Stippvisite in der Kurstadt hat sie ihr neues Album „Electra Heart“ im Gepäck dabei.
Damals noch schwarz, jetzt erblondet.
„Man fällt viel mehr auf als Blondine“, meint Marina. Schon als Teenager wollte sie blond sein. Ihr Vater hatte aber was dagegen.
„Blond passt zu den Frauenbildern besser, über die ich singe“, sagt Marina. „Ich war fast besessen von dem Gedanken blond zu sein. Es hat etwas von Befreiung, wenn du dir die Haare tönst.“
Ihre Top 5 Blondinen sind: Britney Spears, Gwen Stefani, Bridget Bardot, Madonna und Marilyn Monroe.
In ihrer Handtasche trägt Marina Kekse mit sich rum. „Für den schnellen Hunger.“
Bei SWR3 hat sie ihr zweites Album „Electra Heart“ vorgestellt.
Geschrieben hat sie die Songs in einem Hotel in Hollywood. Drei Monate war sie dort.
Geboren ist Marina in Griechenland. Ihr Vater lebt dort noch immer – genauer gesagt in Athen.
Früher hat die Sängerin gerne Tagebuch geschrieben. Ihre ersten Einträge seien sehr depressiv gewesen. „Ich mag mein Gesicht nicht“, „kein Mann steht auf mich“, usw. „Das hab ich als Neunjährige geschrieben und dabei bin ich doch ein ganz lustiger
Inzwischen schreibt Marina lieber bei Twitter – auch wenn das mit geheim halten nichts mehr zu tun hat.
Schon als Teenager wusste sie, dass sie einmal Sängerin werden will. Sie wusste nur nicht, wie sie es anstellen sollte.
Es hat wohl geklappt. Marina ist einfach eine „Primadonna“
STAND
AUTOR/IN
SWR3.online

Meistgelesen

  1. Am Wochenende braucht ihr Geduld Sperrungen auf der A8 und der A5: Hier ist Staugefahr!

    Laut ADAC wird es auf den Autobahnen am Wochenende voll. Wir sagen euch, wo es eng wird und warum ihr auf der A8 nicht Google Maps oder eurem Navi vertrauen solltet!  mehr...

    Die Morningshow SWR3

  2. Frankfurt

    Tatort-Kritik Frankfurt „Ein Tatort in Hochglanz!“

    Felix Murot brilliert in dieser Hochglanzproduktion, obwohl er besser nicht gnadenlos auf diese hübsche, junge Frau an der Hotelbar reingefallen wäre.  mehr...

  3. Heizkosten sparen? Teelicht-Ofen zum Heizen: Was bringt der DIY-Trend?

    Es klingt nach einer guten und einfachen Lösung gegen steigende Heizkosten: ein Teelicht-Ofen. Wird die Wohnung damit wirklich warm?  mehr...

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Selenskyj fordert Russen zur Fahnenflucht auf

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  5. Sexverbot wegen Fleischkonsum PETA: Männer sollen keine Kinder mehr bekommen

    Die Tierschutzorganisation PETA fordert, dass Männer keinen Sex mehr haben und Frauen sich sexuell verweigern sollen – um das Klima zu retten. Faktencheck!  mehr...

  6. Rüsselsheim

    Kirchweih-Fest Rüsselsheim: Auto fährt nach Kerb in Bauschheim in feiernde Menschen

    Sie standen vor einer Kneipe, plötzlich kam ein 49-Jähriger angefahren. Die Polizei spricht von mehreren Schwerverletzten und geschockten Augenzeugen.  mehr...

    NOW SWR3