STAND
AUTOR/IN
SWR3.online

Was sind SWR3-Lyrix? Wie entstehen sie? Wann werden Lyrix gesendet? Was sind Live-Lyrix? Wo finden sie statt? Diese und mehr Fragen um die SWR3-Songtextübersetzungen werden hier beantwortet.

Was sind SWR3-Lyrix?

Die SWR3-Lyrix sind deutsche Interpretationen von fremdsprachigen Popmusikstücken, gefühlvoll vorgetragen von professionellen Sprechern, unterlegt mit instrumentalen Passagen des Originaltitels.

Wann werden Lyrix bei SWR3 gesendet?

Lyrix tauchen im gesamten SWR3-Programm auf. Lyrix rund um die Uhr gibt’s in der Lyrix-Sendung zum Nachhören.

Gibt es die SWR3-Lyrix auf CD oder zum Download?

Nein. Die Lyrix sind mit Ausschnitten aus dem Originaltitel unterlegt bzw. gemixt. Diese sind, wie die Songtexte auch, urheberrechtlich geschützt und nicht ohne umfangreiche Vertragsverhandlungen weiterveräußerbar.

Wo findet man Originalsongtexte?

Originalsongtexte findet man trotz der schwierigen Urheberrechtsfrage nach wie vor im Netz. Manchmal wird man auch auf den offiziellen Webseiten oder Fan-Seiten der Sänger und Bands fündig. Schließlich wird mit Songtexten allein kein Geld verdient und interessant sind sie ja gerade für die treuesten Fans.

Für die Suche im Netz hat sich Google bewährt. Gebt einfach den Namen des Künstlers, Songtitel oder Textfragmente in loser Folge ein. Das Stichwort lyrics (Liedtext in englisch) nicht vergessen! Wenn ihr vollständige Textzeilen in Anführungszeichen setzt, erhöht das die Treffer. Name oder Text müssen dafür natürlich korrekt geschrieben werden.

Was sind SWR3-Live-Lyrix? Wo finden sie statt?

Die SWR3-Live-Lyrix verbinden Theater und Popmusik. Die Schauspieler Ronald Spiess und Alexandra Kamp, Natalia Avelon oder Liz Baffoe tragen unter der Regie von SWR3-Lyrix-Mann Ben Streubel die „Musikgedichte“ auf der Bühne vor und bewegen das Publikum so auf besondere Weise zum genauen Zuhören. Wut, Trauer, Liebe und Leidenschaft: Mit tollen Kostümen und unglaublicher Intensität zeigt euch die Crew, was hinter den Songs steckt. Zu sehen sind Live-Lyrix zum Beispiel auf dem New-Pop-Festival oder auf Tour. Infos und Tickets gibt es im Fall stattfindender Touren hier.

Das SWR3-Live-Lyrix-Team mit Ron Spiess, Natalia Avelon, Ben Streubel und Liz Baffoe (v.l.n.r.) (Foto: Collage: SWR3/ Fotos: Ronny Zimmermann)
Unser Live-Lyrix-Team ist größer geworden. Neben Alexandra Kamp und Natalia Avelon (2.v.l.) ist jetzt auch Liz Baffoe (rechts) Teil der Crew. Collage: SWR3/ Fotos: Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen
Das SWR3-Live-Lyrix-Team mit Liz Baffoe, Ron Spiess, Ben Streubel und Alexandra Kamp (v.l.n.r.) Bild in Detailansicht öffnen
Das SWR3-Live-Lyrix-Team 2019 Bild in Detailansicht öffnen
SWR3-Nacht-Moderator Ben Streubel ist der Live-Lyrix-Män. Bild in Detailansicht öffnen
Schauspielerin Alexandra Kamp kam 2012 ins SWR3-Lyrix-Team. Sie gebürtige Baden-Badenerin lebt in Berlin und beherrscht immer noch die badische Mundart. Nils Bücher Bild in Detailansicht öffnen
Ronald Spiess ist ein alter Lyrix-Hase: Theater spielte Ron schon als Schüler, dann führte ihn sein Weg nach Bonn, San Francisco, Berlin, Wien ... und SWR3-Land. Bild in Detailansicht öffnen
Szenenbilder von der Live-Lyrix-Tour 2019 Bild in Detailansicht öffnen
Szenenbilder von der Live-Lyrix-Tour 2019 Bild in Detailansicht öffnen
Szenenbilder von der Live-Lyrix-Tour 2019 Bild in Detailansicht öffnen
Szenenbilder von der Live-Lyrix-Tour 2019 Bild in Detailansicht öffnen
Szenenbilder von der Live-Lyrix-Tour 2019 Bild in Detailansicht öffnen
Szenenbilder von der Live-Lyrix-Tour 2019 Bild in Detailansicht öffnen
Szenenbilder von der Live-Lyrix-Tour 2019 Bild in Detailansicht öffnen
Szenenbilder von der Live-Lyrix-Tour 2019 Bild in Detailansicht öffnen
Live-Lyrix-Vorstellung beim New Pop Festival 2019 im Museum Frieder Burda Bild in Detailansicht öffnen
Szenenbilder von der Live-Lyrix-Tour 2019 Bild in Detailansicht öffnen
Geniale Bühnen-Lichteffekte Bild in Detailansicht öffnen
Treffen mit SWR3-Clubbern Bild in Detailansicht öffnen
Ben Streubel – auch bekannt für seine ausgefallene Schuhmode Bild in Detailansicht öffnen
Szenenbilder von der Live-Lyrix-Tour 2012: Hier bei David Bowies „Space Oddity“ Nils Bücher Bild in Detailansicht öffnen

Wie entstehen die SWR3-Lyrix?

SWR3-Moderator Kristian Thees ist bei SWR3 für die Lyrix verantwortlich. Er checkt neue Singles, Hörerwünsche und Songvorschläge aus der Redaktion auf ihren Textgehalt. Unterstützt von ambitionierten SWR3-Kollegen übersetzt der gelernte Diplomdolmetscher die meist englischen Texte. Diese werden von Schauspielern und SWR-Sprechern im Studio eingesprochen und auf ein Musikbett gelegt.

Da es Instrumentalversionen von Popmusiktiteln nur sehr selten gibt, können dafür beispielsweise Intros, Gitarrenriffs oder ein Keyboard-Thema aus dem jeweiligen Song wiederholt und aneinandergeschnitten (geloopt) werden. Notfalls zaubert Studiotechniker Thomas Eckert selbst einen passenden Sound dazu. Zum Schluss wird der Originaltitel dazwischen gemixt und das Ganze perfekt abgemischt.

Kann man Lyrix-Wünsche abgeben?

Als Anregung sind Vorschläge willkommen. Das SWR3-Lyrix-Team kann jedoch keine Übersetzungen eurer Lieblingssongs auf Abruf zur Verfügung stellen. Die Lyrix werden nach redaktionellen Gesichtspunkten ausgewählt und aufwändig für's Radio produziert.
Mail an das Lyrix-Team

STAND
AUTOR/IN
SWR3.online

Meistgelesen

  1. Am Wochenende braucht ihr Geduld Sperrungen auf der A81, der A8 und der A5: Hier ist Staugefahr!

    Laut ADAC wird es auf den Autobahnen am Wochenende voll. Wir sagen euch, wo es eng wird und warum ihr auf der A8 nicht Google Maps oder eurem Navi vertrauen solltet!  mehr...

    Die Morningshow SWR3

  2. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Selenskyj fordert Russen zur Fahnenflucht auf

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  3. Rüsselsheim

    Kirchweih-Fest Rüsselsheim: Auto fährt nach Kerb in Bauschheim in feiernde Menschen

    Sie standen vor einer Kneipe, plötzlich kam ein 49-Jähriger angefahren. Die Polizei spricht von mehreren Schwerverletzten und geschockten Augenzeugen.  mehr...

    NOW SWR3

  4. Frankfurt

    Tatort-Kritik Frankfurt „Ein Tatort in Hochglanz!“

    Felix Murot brilliert in dieser Hochglanzproduktion, obwohl er besser nicht gnadenlos auf diese hübsche, junge Frau an der Hotelbar reingefallen wäre.  mehr...

  5. Heizkosten sparen? Teelicht-Ofen zum Heizen: Was bringt der DIY-Trend?

    Es klingt nach einer guten und einfachen Lösung gegen steigende Heizkosten: ein Teelicht-Ofen. Wird die Wohnung damit wirklich warm?  mehr...

  6. Sexverbot wegen Fleischkonsum PETA: Männer sollen keine Kinder mehr bekommen

    Die Tierschutzorganisation PETA fordert, dass Männer keinen Sex mehr haben und Frauen sich sexuell verweigern sollen – um das Klima zu retten. Faktencheck!  mehr...