Myle spielt beim SWR3 New Pop Festival 2022 (Foto: Dario Suppan)

Myle

Myle Biografie

Bei uns im Radio läuft Myle rauf und runter, unter anderem mit Songs wie Hold Me, Not Ready oder Following You. Letzteren hat er geschrieben, nachdem sich seine Freundin nach vier Jahren Beziehung von ihm getrennt hatte. Damit der Junge mal wieder rauskommt, hat ihn sein Papa mit auf einen Motorrad-Trip genommen und dabei ist ihm der Text eingefallen. Myles Vater kommt aus Ravensburg, seine Mutter aus New York. Deswegen spricht er zwar fließend Deutsch, flitscht aber immer mal wieder ins Englische. Myle, der bürgerlich Milo Hölz heißt, hat einen Großteil seiner Kindheit – meistens die Ferienzeit – etwas außerhalb von New York verbracht, bei Oma und Opa. Dort hat er auch seine Liebe zu Folk, American Rock, Blues, Jazz und selbst geschriebenen Songs entdeckt. Seit er sieben Jahre alt ist spielt er Klavier, mit 14 ist die Gitarre dazugekommen. Myle hat zwar eine klassische Gesangsausbildung, Noten lesen ist aber nicht so sein Ding. Heute wohnt Myle in Mannheim und studiert an der Popakademie Musikproduktion. Mit 16 hatte er seinen ersten großen Auftritt: beim Southside Festival. Das war sein erstes Festival überhaupt, vorher war er noch nicht mal als Besucher auf einem gewesen. Green Day und Milky Chance standen damals ebenfalls auf der Bühne.

Myle Links

  • Not ready (Foto: Myle)
    Titel
    Not ready
    Interpret
    Myle
    Myle(voc)
    Komponiert von:
    Hölz, Milo
    Brenner, Christopher James
    Loch, Tillmann
    Würschinger, Leon
  • Mutual (Foto: Myle)
    Titel
    Mutual
    Interpret
    Myle
    Myle(voc)
    Komponiert von:
    Myle
    Zaremba, Kevin
    Lopez, Gigi
  • Hold me (Foto: Myle)
    Titel
    Hold me
    Interpret
    Myle
    Myle(voc)
    Komponiert von:
    Hölz, Milo
    Loch, Tillman
  • Sad boy summer (Foto: Myle)
    Titel
    Sad boy summer
    Interpret
    Myle
    Myle(voc)
    Komponiert von:
    Hölz, Milo
    Loch, Tillmann
    Leibfried, Louis
  • Following you (Foto: Myle)
    Titel
    Following you
    Interpret
    Myle
    Myle
    Komponiert von:
    Hölz, Milo

Myle bei SWR3 Events

New Pop noch einmal erleben Hier könnt ihr euch die Highlights der Konzerte ansehen!

Egal ob ihr vor Ort dabei gewesen seid oder am Radio mitgefeiert habt – das New Pop brennt noch nach, hier könnt ihr mit den besten Bildern aller Konzerte das Festival verlängern.

Meistgelesen

  1. Mindestens 5.000 Menschen sterben in der Türkei und Syrien Suche nach Überlebenden in den Erdbebengebieten bei Eiseskälte

    Sie graben mit bloßen Händen nach ihren Angehörigen, es ist bitterkalt: Kaum in Worte zu fassen ist die derzeitige Situation in den Erdbebengebieten. Aus der ganzen Welt sind Hilfskräfte unterwegs, auch aus Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Was berichten sie?

    Die Morningshow SWR3

  2. Grammy-Verleihungen in Los Angeles Erste trans Frau erhält Preis, Beyoncé steigt in den Grammy-Himmel auf

    Die Kölnerin Kim Petras und der Brite Sam Smith sind bestes Pop-Duo. Superstar Beyoncé hat jetzt mehr Grammys gewonnen als jeder andere Künstler. Auch die SWR Big Band gewann einen Grammy.

    Die Morningshow SWR3

  3. Abschuss von chinesischem Spionage-Ballon „Der Ballon war doch nur ein Valentinsgruß!“ – so lustig reagiert das Netz

    Am Wochenende schoss das US-Militär einen mutmaßlichen chinesischen Spionageballon über dem Gebiet der USA ab. Der Vorfall ist im Netz ein gefundenes Fressen: So kreativ sind die User!

    PLAY SWR3

  4. Frankfurt an der Oder

    „Der Gott des Bankrotts“ Hat der Polizeiruf seine Bewertung verdient? Sagt uns eure Meinung!

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  5. SWR3 Star-Grüße zum Valentinstag Welcher Hollywood-Star soll deine Liebesbotschaft überbringen?

    Schreib uns die Liebesbotschaft für einen Menschen, der dir besonders wichtig ist – mit etwas Glück wird sie am Valentinstag von echten Hollywoodgrößen überbracht!

    Die Morningshow SWR3

  6. „Es ist einfach krank“ Squid Game „grausam“: Vorwürfe gegen Realityshow zu Netflix-Serie

    Manipulation, unmenschliche Bedingungen und verletzte Teilnehmer: Die Bedingungen am Set der Netflix-Realityshow „Squid Game“ seien unmenschlich, so der Vorwurf einiger Teilnehmer.