Lautsprecher geben Musik wieder (Foto: 32-pixels - stock.adobe.com)

Jim Croce

Geboren
10.1.1943
Gestorben
20.9.1973

Jim Croce (Wikipedia)

Jim Croce [dʒɪm ˈkɹoʊtʃi] (* 10. Januar 1943 in Philadelphia, Pennsylvania; † 20. September 1973 in Natchitoches, Louisiana; als James Joseph Croce) war ein US-amerikanischer Singer-Songwriter. Er veröffentlichte in den Jahren von 1966 bis 1973 fünf Studioalben und elf Singles, von denen Time in a Bottle sowie Bad, Bad Leroy Brown Platz 1 der Billboard Hot 100 erreichten. Im Alter von 30 Jahren starb Jim Croce bei einem Flugzeugabsturz.

Lies mehr bei Wikipedia

Dieser Eintrag stammt aus Wikipedia, der von Benutzern beigesteuerten Enzyklopädie. Er wurde möglicherweise nicht von professionellen Redakteuren überprüft und steht unter einer Attribution-ShareAlike Creative-Commons-Lizenz. Wenn du den Inhalt der Biographie sachlich falsch oder höchst anstößig findest, kannst du diesen Artikel bei Wikipedia bearbeiten.

Jim Croce Links

Meistgelesen

  1. Stuttgart

    Was bedeutet das eigentlich? Steigende Corona-Zahlen: Warnstufe in BW schon ab Freitag?

    Wenn sich immer mehr Menschen mit dem Coronavirus infizieren, steigt auch die Belegung der Intensivbetten in Baden-Württemberg – jetzt drohen strengere Regeln.  mehr...

  2. Baden-Baden

    SWR3-Faktencheck Kimmich und die Corona-Impfung: Was wissen wir über Langzeitstudien?

    Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich sagte, er habe Bedenken „gerade, was fehlende Langzeitstudien angeht“. Was sagt die Wissenschaft dazu? Wir machen den Faktencheck!  mehr...

  3. Mindestens ein Toter Schwere Unwetter über Sizilien: Catania teilweise überflutet

    Im Sommer waren es die schweren Waldbrände, jetzt sind es Herbst-Unwetter. In Sizilien haben Überflutungen große Schäden angerichtet – und es ist noch nicht ausgestanden.  mehr...

  4. Sizilien

    Im Italien-Urlaub Stuttgarter findet Kreditkarte von Harrison Ford

    Einmal einen Hollywoodstar treffen? Das ist dem 28-jährigen Simon Milewski aus Stuttgart auf Sizilien ganz unverhofft passiert. Denn er fand eine Kreditkarte – von Schauspieler Harrison Ford.  mehr...

  5. Alec Baldwin hat Kamerafrau erschossen Getötete Kamerafrau: Baldwin hatte wohl Waffe mit scharfer Munition erhalten

    Die Sheriffs von Santa Fe County und die Staatsanwaltschaft haben erste Ermittlungsergebnisse im Fall um die von Alec Baldwin erschossene Kamerafrau präsentiert. Das Video dazu gibt es hier.  mehr...

  6. News-Ticker zum Coronavirus EMA entscheidet über Impfung für Kinder wohl vor Weihnachten

    Drei von vier Erwachsenen in Deutschland sind inzwischen gegen das Coronavirus geimpft. Reicht das, um sicher durch Herbst und Winter zu kommen? Aktuelle Entwicklungen im Corona-Ticker.  mehr...