Mit seinem Album „Human“ wirft Kyd the Band aus dem US-Staat Tennessee einen Blick in die Vergangenheit. Für SWR3 hat er seinen Hit „Easy“ in einer wunderbaren Unplugged-Version gespielt.

 mehr...

Vienna, ein wunderschöner Song über eine Fernbeziehung. Und zwar eine, die funktioniert. Nicht seine eigene, aber die eines guten Freundes. Declan J Donovan hat den Song bei seinem Besuch im SWR3-Studio unplugged gespielt.

 mehr...

Callum Beattie ist ein Singer-Songwriter aus Edinburgh, Schottland. Connection war die erste Single, die er veröffentlicht hat. Er hat den Song zusammen mit dem Songwriter Michael Ochs in Berlin aufgenommen, wo Callum auch einige Zeit gewohnt hat.

 mehr...

2008 ist Milow mit seinem Song Ayo Technology voll durchgestartet. 2009 war er beim SWR3 New Pop Festival und jetzt ist sein neues Album erschienen: Lean Into Me. Beim Studio-Besuch hat er daraus den Song Help in der SWR3-unplugged-Version.

 mehr...

Seit 2008 kennt Milow fast jeder. Damals ist der mit seinem Song Ayo Technology voll durchgestartet. 2009 war er beim SWR3 New Pop Festival und jetzt ist sein neues Album erschienen: Lean Into Me. Beim Studio-Besuch hat er daraus Lauras Song in der SWR3-unplugged-Version.

 mehr...

Sie ist die Pippi Langstrumpf aus Australien, denn sie trägt immer zwei unterschiedliche Schuhe und seit sie neun Jahre alt ist, hasst ihr Nachbar sie, denn da hat sie sich in ihr Schlagzeug verliebt. G Flip war zu Besuch bei SWR3 und hat ihre Songs „Drink Too Much“ und „I Am Not Afraid“ unplugged gespielt.

 mehr...

Sie ist die Pippi Langstrumpf aus Australien, denn sie trägt immer zwei unterschiedliche Schuhe und seit sie neun Jahre alt ist, hasst ihr Nachbar sie, denn da hat sie sich in ihr Schlagzeug verliebt. G Flip war zu Besuch bei SWR3 und hat „Drink Too Much“ und „I Am Not Afraid“ unplugged gespielt.

 mehr...

Deaf Havana hat für uns den Song Angels von Robbie Williams gecovert. Denn für Sänger James Veck-Gilodi ist Robbie ein national treasure (dt. National-Heiligtum). Zwei eigene Songs gab es auch noch unplugged: Saviour und Holy.

 mehr...