SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

19. September 2017

Polizei in Villingendorf schnappt mutmaßlichen Täter

Die Polizei hat den Tatverdächtigen im Dreifachmord in Villingendorf festgenommen. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnten die Beamten ihn im Landkreis Rottweil festnehmen, bestätigte ein Sprecher. Der Mann soll seinen Sohn, den neuen Partner seiner Ex-Frau und dessen Cousine erschossen haben.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

19. September 2017

EU will Kampf gegen Hacker unterstützen

Die EU-Kommission reagiert auf die zunehmenden Hacker-Angriffe. Sie will eine Behörde für Cybersicherheit aufbauen. Die Experten sollen den einzelnen Staaten helfen, sich vor Hacker-Angriffen zu schützen. Außerdem sollen gemeinsame Übungen stattfinden und Daten besser ausgetauscht werden. Die Kommission will auch, dass die EU eine Art Gebrauchsanweisung dafür entwickelt, wie Mitgliedsstaaten im Fall einer Attacke reagieren können. Auch Baden-Würrtemberg richtet eine Anlaufstelle ein, bei der Unternehmen nach Hacker-Angriffen Hilfe bekommen sollen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

19. September 2017

Pfleger streiken bundesweit

In mehreren Bundesländern haben Pflegekräfte gegen Personalmangel an den Krankenhäusern gestreikt. Nach Gewerkschaftsangaben beteiligten sich mindestens 1.000 Beschäftigte an den Arbeitsniederlegungen. Betroffen waren Krankenhäuser in Bayern, Nordrhein-Westfalen und drei weiteren Bundesländern. Die Gewerkschaft Verdi begründete den Streikaufruf damit, dass einige Arbeitgeber nicht bereit seien, Entlastung für die Beschäftigten zu schaffen. Verdi fordert unter anderem die Verankerung von Mindestpersonalausstattungen im Tarifvertrag.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

19. September 2017

Fliegerbombe unter Trainingsgelände des VfB Stuttgart

Wegen einer Bombenentschärfung soll das Trainingsgelände des VfB Stuttgart gegen 18 Uhr weiträumig abgesperrt werden. Betroffen ist laut einem Polizeisprecher auch die gegenüberliegende B14. Einige Gebäude würden geräumt, darunter das Clubheim und das Mercedes-Benz-Museum. Ob der VfB auf dem Gelände morgen wie geplant trainieren kann, ist noch unklar.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

19. September 2017

Trump droht Nordkorea mit Vernichtung

US-Präsident Donald Trump hat dem Regime in Nordkorea erneut gedroht. In einer Rede vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen sagte Trump, die atomare Abrüstung sei der einzig gangbare Weg. Die USA seien ein Land von großer Stärke und Geduld. Wenn sie aber gezwungen würden, dann müssten sie Nordkorea zerstören. Dessen Führer, Kim Jong Un, sei auf einem selbstmörderischen Weg.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

19. September 2017

Gemeinden schlecht auf Unwetter vorbereitet

Viele deutsche Städte und Gemeinden sind auf Unwetter mit Starkregen und Sturzfluten schlecht vorbereitet. Zu diesem Ergebnis kommt nach Angaben des ARD-Politikmagazins Report Mainz das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Die meisten Gemeinden würden sich mit dem Risiko von Starkregen und Sturzfluten nicht beschäftigen, sagte der Sprecher der Behörde, Wolfram Geier.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

19. September 2017

Staatsanwaltschaft fordert längere Haft für Pistorius

Längere Haft für den früheren südafrikanischen Sprintstar Oscar Pistorius – fordert zumindest die südafrikanische Staatsanwaltschaft. Nach Berichten eines örtlichen Nachrichtensenders hat der Staatsanwalt beantragt, das bisherige Urteil von einem Berufungsgericht prüfen zu lassen. Pistorius hatte 2013 seine damalige Freundin erschossen und war zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die Entscheidung des Berufungsgerichts wird für Anfang November erwartet.