STAND
AUTOR/IN
Judith Schneider
Judith Schneider (Foto: SWR3)

Ob beim Konzert oder bei den Interviews: Celeste verzauberte alle einen ganzen Tag lang. Von der andächtigen Stille bis zum lauten Knall war bei ihr alles dabei – das war ihr Tag.

Wenn man nicht genau hinschaut, hätte auch Amy Winehouse auf der Bühne stehen können. „Im Publikum standen alle ganz andächtig da und haben sich von diesem Sound einwickeln lassen, der total bezwingend war“, schwärmt Konzertchecker Bernd Lecher kurz nach Ende des Konzerts. Fun Fact: Ihr Kleid kam in einem eigenen Koffer, anders hätte es wohl die Anreise nicht überlebt. Aber der Aufwand hat sich gelohnt. Schaut selbst!

Das Best-of aus Celestes New-Pop-Konzert

Celeste beim „SWR3 New Pop“ 2021 im Festspielhaus © SWRDNA Creative Collective (Foto: SWR, DNA Creative Collective)

SWR3 New Pop 2021 Konzertcheck Celeste mit Bernd Lechler

Dauer

Die schönsten Bilder vom Konzert mit Celeste

Kurz vor dem Konzert verlor Celeste noch kurz ihre Band, weil sie eigentlich noch schnell in einem Antiquitätenladen shoppen wollte. Eine SWR3-Kollegin traf sie zufällig auf dem Parkplatz und gemeinsam fanden sie ihre Band wieder. Zwischendurch war sie noch zu Gast bei den SWR3-Moderatoren Volker Janitz und Marcus Barsch, bei der sie diese Geschichte erzählte:

Tolles Vorbild! 🙌 #newpop #swr3landPosted by SWR3 on Friday, September 17, 2021

Wahrheit oder Lüge mit Celeste

Singen kann Celeste! Aber wie gut kann sie lügen? Vor ihrem Auftritt im Festspielhaus war Celeste außerdem zu Gast beim „ersten Date“ mit SWR3-Moderator Constantin Zöller, der genau das herausfinden wollte. Jeder der beiden hatte ein Bild vor sich und musste es beschreiben. Ob dabei die Wahrheit gesagt wurde oder nicht, konnte sich jeder selbst aussuchen, Hauptsache man täuscht den anderen.

Überraschungsact und Überraschungsbutton für Celeste

Zu einem richtigen Date gehört auch eine Geigenperformance und Constantin Zöller war natürlich bestens vorbereitet, um einen guten ersten Eindruck zu machen. Und es hat geklappt!

Nichts wird gesagt und es gibt auch keinen Hinweis. Der rote Button steht einfach vor den Stars, während sie mit Constantin Zöller plaudern. Und irgendwann drückt ihn jeder...auch Celeste!

STAND
AUTOR/IN
Judith Schneider
Judith Schneider (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Frankfurt

    Tatort-Kritik Frankfurt „Ein Tatort in Hochglanz!“

    Felix Murot brilliert in dieser Hochglanzproduktion, obwohl er besser nicht gnadenlos auf diese hübsche, junge Frau an der Hotelbar reingefallen wäre.  mehr...

  2. Heizkosten sparen? Teelicht-Ofen zum Heizen: Was bringt der DIY-Trend?

    Es klingt nach einer guten und einfachen Lösung gegen steigende Heizkosten: ein Teelicht-Ofen. Wird die Wohnung damit wirklich warm?  mehr...

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Verträge: Deutschland erhält Flüssiggas aus den Emiraten

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Am Wochenende braucht ihr Geduld Sperrungen auf der A8 und der A5: Hier ist Staugefahr!

    Laut ADAC wird es auf den Autobahnen am Wochenende voll. Wir sagen euch, wo es eng wird und warum ihr auf der A8 nicht Google Maps oder eurem Navi vertrauen solltet!  mehr...

    Die Morningshow SWR3

  5. Sexverbot wegen Fleischkonsum PETA: Männer sollen keine Kinder mehr bekommen

    Die Tierschutzorganisation PETA fordert, dass Männer keinen Sex mehr haben und Frauen sich sexuell verweigern sollen – um das Klima zu retten. Faktencheck!  mehr...

  6. Nach dem Tod von Mahsa Amini Iran: Mehr als 40 Tote bei Protesten – Gewalt nimmt zu

    Nach dem Tod der 22 Jahre alten Mahsa Amini halten die Proteste im Iran an und werden radikaler. Es starben bereits mehr als 40 Menschen. Die Demonstranten rufen „Lieber sterben wir als weiterhin Erniedrigung zu ertragen!“.  mehr...

    PUSH SWR3