STAND
AUTOR/IN

Video herunterladen (230,9 MB | MP4)

Es war ein langer und sonniger Sommer und Pierre ist ein echt heller Hauttyp. Es ist also an der Zeit, sich mal wieder einer ordentlichen Hautkrebsvorsorge zu unterziehen.

STAND
AUTOR/IN
  1. Texas: Gast fiel Waffe aus der Tasche Kleinkind erschießt sich aus Versehen selbst - bei seiner Geburtstagsparty

    Schreckliches Ende einer Geburtstagsparty für ein Kleinkind in Texas: Einer der erwachsenen Gäste wollte wohl nicht ohne Waffe aus dem Haus gehen - und passte dann nicht richtig darauf auf.  mehr...

  2. Polizei überfordert? CDU will Corona-Hilfssheriffs mit Dienstwaffe in BW kontrollieren lassen

    Hilfs-Sheriffs in Baden-Württemberg? Um die Corona-Regeln stärker zu kontrollieren, will die CDU den sogenannten Freiwilligen Polizeidienst einsetzen. Sie sollen unter anderem Masken-Muffel überzeugen.  mehr...

  3. Kurz vor TV-Live-Schalte zusammengebrochen Bundestagsvize Oppermann stirbt völlig überraschend

    Oppermanns Tod kam offenbar ohne Vorwarnung: Bei Aufnahmen mit dem ZDF brach er plötzlich zusammen. Berliner Politiker trauern um einen „wirklich feinen Kerl“.  mehr...

  4. Husten, schnupfen, Covid? Corona, Grippe oder Erkältung – Symptome und Unterschiede

    Mit einem Schnupfen auf die Arbeit? Im Herbst fast normal. Denn jetzt beginnt die Grippe- und Erkältungssaison. Dann beginnt das Husten – ist es also doch Covid-19? Hier erfährst du, wie sich die Krankheiten unterscheiden und was du tun kannst.  mehr...

  5. Regierungssprecher: „Jeder Tag zählt“ Merkel zieht Bund-Länder-Treffen vor - kommt ein „Lockdown light“?

    Die Corona-Zahlen steigen und die Kanzlerin will jetzt schon am Mittwoch mit den Ländern über eine stärkere Eindämmung beraten. Der Mehrheit der Deutschen schwant: Das Land wird zumindest teilweise wieder heruntergefahren.  mehr...

  6. Kultur in Corona-Zeiten Das gab es noch nie: Warum „Die Ärzte“ die Tagesthemen eröffnen durften

    Die Punkband Die Ärzte hat am Freitagabend die ARD-Tagesthemen eröffnet. Mit dem Auftritt wollten sie daran erinnern, dass man in der Corona-Krise die Kulturbranche nicht vergessen sollte.  mehr...