STAND
AUTOR/IN
Judith Schneider (Foto: SWR3)

Rock am Ring und Rock im Park wurden 2020 wegen der Corona-Krise abgesagt. Nun hat der Veranstalter sich zu den Tickets geäußert. Fans können sie auf das nächste Jahr übertragen lassen.

Keine Festival-Party bei Rock am Ring und Rock im Park

Die Regierung hat erste vorsichtige Lockerungen der Einschränkungen durch das Coronavirus beschlossen. Großveranstaltungen bleiben aber weiterhin verboten und können bis Ende August nicht stattfinden.

Damit ist es offiziell, dass 175.000 Besucher weder bei Rock am Ring noch bei Rock im Park feiern können. Obwohl die Enttäuschung groß sei, schreibt der Veranstalter in einer Pressemitteilung: „Dennoch haben die Produzenten uneingeschränktes Verständnis für diese unausweichliche Maßnahme im Interesse der Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten, so traurig die Absage der ausverkauften Zwillingsfestivals ist. Gleichzeitig bedanken sie sich bei den Fans ausdrücklich für ihre nachhaltige Unterstützung.“

Jetzt dauert es noch 420 Tage bis wir den Ring und den Park wieder gemeinsam rocken können 🤘😕 #RockAmRing #RockImParkGepostet von SWR3 am Donnerstag, 16. April 2020

Was passiert mit den Festival-Tickets?

Fans der abgesagten Jubiläumsausgaben von Rock am Ring und Rock im Park können ab sofort ihre Festivaltickets auf 2021 übertragen lassen. Über eine Onlineplattform lassen sich die Rückerstattungen in Form eines Umtauschs unkompliziert in wenigen Schritten bestätigen. Die nächste Edition der Zwillingsfestivals am Nürburgring und in Nürnberg findet vom 11.-13. Juni 2021 statt.
Als Dankeschön erhalten die Nutzer des aktuellen Angebots ein Ring- bzw. Parkrocker-Treuepaket u.a. mit einem exklusiven Jubiläums-Basecap.

Veranstalter Rock am Ring und im Park
STAND
AUTOR/IN
Judith Schneider (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Schopfheim

    Vor 40 Jahren geschrieben Hausbesitzer in Schopfheim entdeckt geheime Nachricht unter Tapete

    Ein damals 12 Jahre alter Junge aus Schopfheim hat eine Nachricht auf einer Wand hinterlassen. Beim Renovieren stolperte Thomas Kaiser auf die geheime Botschaft – und fand den Mann, der die Nachricht hinterlassen hat.  mehr...

  2. Baden-Baden

    Impfreihenfolge in Deutschland In welcher Impfgruppe bin ich?

    In welcher Impfgruppe bin ich? Wann kann ich einen Impftermin ausmachen? Hier erfahrt ihr, wie es aktuell in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aussieht.  mehr...

  3. Stuttgart

    Aktuelle Corona-Regeln Baden-Württemberg verschärft seine Quarantäneregeln

    Während die Lockdown-Regeln leicht gelockert werden, justiert Baden-Württemberg bei den Quarantäneregeln scharf nach. Hier alle Bestimmungen im Überblick.  mehr...

  4. Sinsheim

    13-Jähriger bei Sinsheim getötet Im November: Eschelbacher Angreifer verwundet Mitschüler in Östringen

    Der 14-Jährige, der am Mittwoch in Sinsheim-Eschelbach einen 13-Jährigen umgebracht haben soll, ist vor einem knappen halben Jahr schon einmal aufgefallen: Damals hatte er einen gleichaltrigen Jungen in einer Schule in Östringen mit einem Messer angegriffen.  mehr...

  5. News-Ticker zum Coronavirus Weltweit jetzt mehr als 2,6 Millionen Corona-Tote

    Wegen der hohen Infektionszahlen gibt es in Deutschland zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen im öffentlichen Leben. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Corona-Ticker.  mehr...

  6. Winzige Einzelheiten erkennbar Detailreich wie nie: Mars-Rover schickt faszinierendes Rundum-Bild

    Noch ist er nicht lange auf dem Mars, doch Rover „Perseverance“ liefert: Nach den ersten Ton-Aufnahmen gibt es jetzt ein faszinierendes, aus Einzelaufnahmen zusammengesetztes Foto in kaum gekannter Auflösung.  mehr...