SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

17. Oktober 2017

Wieder Red Notice-Festnahme durch Türkei

In der Ukraine ist nach einem Medienbericht ein deutscher Staatsangehöriger festgenommen worden, den die Türkei angeblich über Interpol suchen ließ. WDR, NDR und Süddeutsche Zeitung berichten, dem Kölner Kemal K. werde in der Türkei vorgeworfen, in zwei Morde verwickelt zu sein. In den Berichten heißt es weiter, türkische Behörden hätten sich mehrfach um die Auslieferung des Mannes aus Deutschland bemüht. Deutsche Gerichte hätten das allerdings abgelehnt. Kemal K. erhielt in Deutschland politisches Asyl. Zuletzt hatte der Fall des deutsch-türkischen Schriftstellers Dogan Akhanli Schlagzeilen gemacht. Die Türkei ließ ihn mit Hilfe von Interpol im Spanien-Urlaub festnehmen. Das wurde international kritisiert – als Missbrauch der europäischen Polizeibehörde.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

17. Oktober 2017

Trump nicht mehr so reich

US-Präsident Donald Trump ist nicht mehr so reich wie zu seiner Zeit als Immobilienunternehmer. Auf der Forbes-Liste der reichsten US-Milliardäre rutschte er vom 156. Platz auf den 248. Das Forbes-Magazin erklärt das mit hohen Kosten für Rechtstreitigkeiten und der teuren Wahlkampagne. Aktuell besitzt Trump nach den Recherchen der Wirtschaftszeitschrift gut drei Milliarden Dollar.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

17. Oktober 2017

Transfergesellschaft für Air Berlin

Für die vom Jobverlust bedrohten Air-Berlin-Mitarbeiter wird möglicherweise doch eine Transfergesellschaft gegründet. Sowohl die insolvente Fluggesellschaft als auch das Land Berlin wollen Geld dafür bereitstellen. Air Berlin schätzt, dass etwa 1.400 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz durch den Verkauf der Airline verlieren. In einer Transfergesellschaft könnten sie befristet angestellt werden, bis sie eine neue Stelle haben.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

17. Oktober 2017

Noch eine Panne im Fall Amri

Im Fall des Berliner Weihnachtsmarktattentäters Anis Amri soll es eine weitere Behördenpanne gegeben haben. Ein syrischer Flüchtling hat dem ZDF gesagt, er habe zwei Mal versucht, auf Amris Gefährlichkeit hinzuweisen. Er habe einen Sozialarbeiter in seiner Flüchtlingsunterkunft darauf aufmerksam gemacht und das Thema auch in seinem eigenen Asylverfahren angesprochen. Er habe Amri dabei als gefährlichen Islamisten mit IS-Kontakten geschildert. Von der Polizei vernommen wurde der Syrer laut ZDF aber erst Wochen nach dem Weihnachtsmarkt-Anschlag.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

17. Oktober 2017

Rakka vom IS befreit?

Die syrische Stadt Rakka ist offenbar von der Terrormiliz IS befreit. Die Anti-IS-Allianz hat im Stadion von Rakka eine Flagge gehisst, um den Sieg über die Terroristen zu feiern. Zuvor soll es in dem Stadion heftige Kämpfe gegeben haben. In Rakka hatten sich in den vergangenen Tagen nur noch wenige IS-Kämpfer verschanzt. Zivilisten waren keine mehr in der Stadt, die in den vergangenen Monaten als inoffizielle Hauptstadt des IS bezeichnet wurde.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

17. Oktober 2017

Prozess gegen Steudtner beginnt nächste Woche

Der Prozess gegen den in der Türkei inhaftierten Deutschen Peter Steudtner beginnt am Mittwoch kommender Woche. Das berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Der Menschenrechtler war im Juli bei Istanbul festgenommen worden. Ihm wird unter anderem Terrorunterstützung vorgeworfen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

17. Oktober 2017

Kampfflugzeug in Spanien abgestürzt

In der Nähe der spanischen Hauptstadt Madrid ist ein Kampfflugzeug abgestürzt. Nach Angaben des spanischen Verteidigungsministeriums handelt es sich um ein Flugzeug vom Typ F-18. Die Maschine ist offenbar nicht über bewohntem Gebiet verunglückt. Nach Auskunft spanischer Medien ist das Unglück nach dem Start auf einer Militärbasis passiert. Auch ist noch unklar ob sich der Pilot retten konnte. Es ist der zweite Absturz eines Kamflugzeugs in Spanien innerhalb weniger Tage.

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

Die SPD von Ministerpräsident Weil hat zwar überraschend deutlich die Wahl gewonnen - aber mit wem regieren? Für eine Fortsetzung von Rot-Grün reicht es nicht. Ein Bündnis mit Wahlverlierer CDU? Oder doch ein Dreier-Bündnis? Alles schwierig.

 mehr...