SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. März 2019

Generalbundesanwalt warnt vor rechtsextremer Gewalt

Generalbundesanwalt Peter Frank hat davor gewarnt, dass sich Rechtsextreme weiter radikalisieren. Es gebe in Deutschland gewaltbereite, gut vernetzte Gruppen, die ihre Mitglieder schnell mobilisieren könnten, sagte Frank dem Berliner „Tagesspiegel“. Als Beispiel nannte er die Gruppierung „Revolution Chemnitz“, die nach Angaben der Polizei zum Jahrestag der Wiedervereinigung einen Anschlag geplant hatte. Laut Frank ist eine zunehmende Radikalisierung festzustellen, verbal, aber auch bei der Gewaltbereitschaft. Deshalb müsse auch beobachtet werden, ob es rechte Einzeltäter gebe wie den Attentäter in Neuseeland.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. März 2019

Deutsche Skispringer und Skispringerinnen erfolgreich

Der deutsche Skispringer Markus Eisenbichler ist beim Wettbewerb im slowenischen Planica Dritter geworden. Der Sieg ging an den Japaner Ryoyu Kobayashi, der sich damit auch die kleine Kristallkugel für den Gewinn des Skiflug-Weltcups sichern konnte. Bei den Skispringerinnen landete Juliane Seyfarth zum Saisonabschluss im russischen Tschaikowski auf Platz zwei.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. März 2019

Hochhaus in Duisburg wurde gesprengt

In Duisburg ist ein Hochhaus aus den 70er Jahre gesprengt worden. Rund 290 Kilo Sprengstoff waren dafür nötig. Der 60 Meter hohe Wohnblock ist mit einem lauten Knall zusammengefallen. Übrig sind jetzt noch etwa 48.000 Tonnen Schutt. Das Gebäude war seit vielen Jahren nicht mehr bewohnt. Die Stadt Duisburg will den Stadtteil aufwerten und noch zwei andere Hochhäuser in der Nähe abreißen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. März 2019

Gütesiegel für Künstliche-Intelligenz-Systeme eingeführt

Mehr als 50 deutsche Unternehmen haben jetzt ein gemeinsames Gütesiegel für Künstliche Intelligenz (KI) eingeführt. Das hat der Bundesverband KI gesagt. Mit dem Gütesiegel soll verhindert werden, dass die Technik genutzt wird, um Menschen zu schaden. Unternehmen dürfen das Siegel nutzen, wenn sie sich dazu verpflichten, gewisse Regeln einzuhalten. KI-Systeme sollen ethische Standards einhalten, den Datenschutz beachten und gut gegen Manipulation geschützt werden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. März 2019

Zu lange Verfahren: U-Häftlinge kommen öfter frei

Weil die Strafverfahren zu lange dauern, kommen in Deutschland immer öfter Verdächtige aus der U-Haft frei. Das geht aus Zahlen des Deutschen Richterbundes hervor. 2018 haben Gerichte deshalb 65 Haftbefehle aufgehoben, vor zwei Jahren waren es noch 41. Die Ursachen für den Richterverband: Die Verfahren werden aufwändiger, Gerichte und Staatsanwälte sind überlastet. Eine U-Haft soll normalerweise nicht länger als sechs Monate dauern.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. März 2019

Menschen gedenken German-Wings-Absturz vor vier Jahren

Mit einer Gedenkfeier erinnern Menschen in Haltern in Nordrhein-Westfalen am Abend an die Opfer des German-Wings-Absturzes vor vier Jahren. Die Maschine war auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf in den französischen Alpen abgestürzt. Alle 150 Menschen an Bord kamen ums Leben, darunter 16 Schüler und zwei Lehrerinnen aus Haltern. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Copilot das Flugzeug absichtlich zum Absturz gebracht hat.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. März 2019

Panik im Disneyland Paris

Im Disneyland in Paris ist am Abend Panik ausgebrochen. Der Grund waren Geräusche, die sich wie eine Explosion angehört haben. Viele Besucher haben versucht, sich in Sicherheit zu bringen. Das Innenministerium gab später auf Twitter Entwarnung. Laut Behörden kam das Geräusch wahrscheinlich von einem kaputten Förderband oder einer Rolltreppe. Mehrere Menschen sind leicht verletzt worden. In Frankreich hat es in letzter Zeit immer wieder Terroranschläge gegeben.

Meistgelesen

  1. Was denken sich Wirby und Zeus, wenn sie in die Morgensonne reiten? Wie kommt Marcus Barsch auf seine Filosofie am Nachmittag? Und wie entsteht eine Radio-Reportage? Wir zeigen es dir, komm mit hinter die Kulissen von SWR3.

     mehr...
  2. Diese Teilnahmebedingungen gelten für das Gewinnspiel um das Event zum Kinostart von Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour, das von SWR3 veranstaltet wird. Verantwortlich für das Gewinnspiel ist der Südwestrundfunk - Anstalt des öffentlichen Rechts - vertreten durch den Intendanten, Peter Boudgoust, Hans-Bredow-Straße, 76530 Baden-Baden, kurz SWR.

     mehr...

Während in Deutschland bei Autokennzeichen mancher Städte zufällig was Lustiges rauskommen kann, dürfen Autofahrer in Hongkong fast jedes Wort, jeden Namen oder Abkürzungen als offizielles Kennzeichen verwenden. Allerdings ist der Spaß teuer!

 mehr...

Blind Dinge ertasten: Von der Rinderzunge über lebende Heuschrecken bis hin zu kalten, gekochten Nudeln. Mirja hat sich der "Was-ist-in-der-Box-Challenge" gestellt und musste erraten, was sich für Dinge im Karton befinden.

 mehr bei youtu.be...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

Am Wichtigsten ist, sich zu trauen! Mit Erster Hilfe kann man Leben retten. Weil eine Sportlehrerin ihren bewusstlosen Schüler nicht reanimiert hatte, verhandelt der Bundesgerichtshof seit 21. März darüber, inwiefern Lehrer bei Notfällen haften müssen. Was können und müssen wir tun im Notfall?

 mehr...