SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

25. April 2017

Rheinland-Pfalz will mehr Touristen anlocken

Rheinland-Pfalz will mehr Touristen ins Land locken. Eine Kommission des Landtags arbeitet dazu seit heute eine Tourismusstrategie aus. Klar ist, man will nicht mehr nur auf Wein und Wandern setzen, sondern verstärkt Städte- und Tagungsbesucher anziehen. Städtetourismus sei bisher ein Stiefkind in Rheinland-Pfalz, sagte ein Sprecher der Kommission. Das Land verzeichnete im vergangenen Jahr zwar einen Besucherrekord, darauf aber dürfe man sich nicht ausruhen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

25. April 2017

Europarat stellt Türkei unter Beobachtung

Der Europarat stellt die Türkei wieder unter verschärfte Aufsicht. Das hat die Parlamentarische Versammlung in Straßburg beschlossen. Das bedeutet, dass zwei Berichterstatter der Versammlung in regelmäßigen Abständen in die Türkei reisen und sich dort über die politische Lage informieren. Das türkische Außenministerium bezeichnete dieses sogenannte Monitoring-Verfahren als ungerecht. Der türkischen Regierung bleibe keine andere Wahl, als die Beziehungen zur Parlamentarischen Versammlung des Europarats zu überdenken. Die Parlamentarier begründeten ihre Entscheidung damit, dass sich die Menschenrechtslage im Land nach dem gescheiterten Putschversuch deutlich verschlechtert habe.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

25. April 2017

Griechenland gibt türkischen Militärs Asyl

Ein Gericht in Athen hat es abgelehnt, türkische Militärs in deren Heimat auszuliefern. Es sei möglich, dass die Männer in der Türkei ein unfaires Verfahren oder gar Folter erwarte. Zuvor hatte schon ein anderes Gericht das Auslieferungsersuchen der Türkei abgelehnt. Die türkische Justiz wirft den acht nach Griechenland geflohenen Soldaten vor, am gescheiterten Putsch gegen Präsident Erdogan beteiligt gewesen zu sein.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

25. April 2017

Keine religiösen und politische Symbole an baden-württembergischen Gerichten

Richtern und Staatsanwälten in Baden-Württemberg ist das Tragen von Kleidung mit religiösen und politischen Symbolen künftig verboten. Das steht in einem Gesetzentwurf zur Neutralitätspflicht, den die Landesregierung beschlossen hat. Ausgenommen sind Schöffen und ehrenamtliche Richter. Nach Angaben von Justizminister Wolf gab es in den vergangenen Jahren zehn Rechtsreferendarinnen, die im Dienst ein Kopftuch tragen wollten.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

25. April 2017

Massenhaft gefälschte Lebensmittel beschlagnahmt

Ermittler haben gefälschte und gepantschte Lebensmittel im Wert von 230 Millionen Euro beschlagnahmt. Dabei haben Interpol und Europol in 61 Ländern ermittelt. Insgesamt sind zehn Tonnen und 26 Millionen Liter gefälschter Nahrungsmittel beschlagnahmt worden, die teilweise auch gefährlich für die Gesundheit waren. Oft handelte es sich um Alltagsprodukte wie Mineralwasser, Olivenöl oder Brühwürfel.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

25. April 2017

Rumänien wegen zu vollen Gefängnissen verurteilt

Rumänische Häftlinge müssen unter teils unmenschlichen Bedingungen leben. Deshalb wurde das Land jetzt vom Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt. Die Straßburger Richter sagen, die Gefängnisse seien zum Teil völlig überfüllt. Einige Häftlinge müssten auf weniger als drei Quadratmetern leben. Die Richter kritisierten auch die Hygiene und zu wenig Tageslicht in den Zellen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

25. April 2017

Moderne Diesel-Pkw überschreiten EU-Grenzwerte

Auch moderne Diesel-Pkw überschreiten im Alltag die EU-Grenzwerte für gesundheitsschädliche Stickoxide erheblich. Das haben Tests und Berechnungen des Umweltbundesamts bestätigt, meldet dpa. Danach stoßen Diesel, die der aktuell gültigen Abgasnorm Euro 6 entsprechen, auf der Straße im Schnitt mehr als 500 Milligramm Stickoxide pro Kilometer aus. Der aktuelle Grenzwert liegt bei nur 80 Milligramm.

Chillige House-Sounds, die neuesten Techno-Trends – und das alles von den angesagtesten DJs mitten auf dem Mittelmeer. Ein Kreuzfahrtschiff wird zum schwimmenden Club. Mit dabei: Robin Schulz, Alle Farben, uvm. Hier könnt ihr hinter die Kulissen und aufs Party-Deck spicken.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Jede Stunde vor einem Bildschirm sorgt dafür, dass Babys 15 Minuten weniger schlafen. Das haben britische Forscher rausgefunden. Smartphone und Tablet haben aber nicht nur Nachteile für Babys. Wir klären, worauf es ankommt.

 mehr...