STAND
AUTOR/IN
Bertram Quadt (Foto: SWR3)

Berlin ermittelt wieder! Nachdem die Kommissare Ritter und Stark letztes Jahr aufgehört haben, ist ein neues Team am Start: Können Meret Becker und Mark Waschke alias Rubin und Karow unseren Tatort-Checker überzeugen?

Sie ist aus dem Wedding, er ist aus Pankow. Sie setzt eher auf klassische Ermittlungsarbeit, er ist Blitzkombinierer. Sie ist die Chefin, er ist der Neue. Sie mag ihn nicht. Er sie auch nicht. Der Fall: Zwei junge Mädchen kommen als Drogenkuriere mit dem Bauch voller Kokainpäckchen aus Acapulco zurück, bei einer platzt eines der Beutelchen. Die Dealer bringen sie um und weiden sie aus. Die andere kriegt verständlicherweise die Panik und türmt. Rubin und Karow müssen den Mord klären und das zweite Kurier-Mädchen – im Szenejargon als „Muli“ bezeichnet – finden.

Szenenbilder „Das Muli“ (Foto: rbb/Frédéric Batier)
rbb/Frédéric Batier Bild in Detailansicht öffnen
rbb/Frédéric Batier Bild in Detailansicht öffnen
Mondfinsternis rbb/Frédéric Batier Bild in Detailansicht öffnen
rbb/Frédéric Batier Bild in Detailansicht öffnen
rbb/Frédéric Batier Bild in Detailansicht öffnen
rbb/Frédéric Batier Bild in Detailansicht öffnen
rbb/Frédéric Batier Bild in Detailansicht öffnen
rbb/Frédéric Batier Bild in Detailansicht öffnen
rbb/Frédéric Batier Bild in Detailansicht öffnen
rbb/Frédéric Batier Bild in Detailansicht öffnen

Kommissare ganz privat

Soweit so gut. Nur: Schon am Anfang kommt die Privatnummer. Kommissarin Rubin betrügt ihren Mann im Hinterhof einer Disco mit einem Kollegen, die Ehe geht schief, die beiden Söhne werden aufmüpfig. Dieser Nummer ist gut der halbe Tatort gewidmet.

Kommissar Karow war früher im Drogendezernat, sein Untergebener kam mysteriös ums Leben. Angeblich soll Karow was mit dessen Frau gehabt haben. Rubin will wissen, was da los war. Dem Strang ist ein gutes Drittel des Films gewidmet.

Lange Einführung, kurze Geschichte

Ansonsten gibt es ganz viele Aufnahmen von Berliner Sehenswürdigkeiten bei Nacht und im Zeitraffer, und alle Nase lang gurkt eine U-Bahn auf der Hochstrecke durchs Bild. Der eigentliche Krimi dauert vielleicht 20 Minuten, und wahnsinnig viel Spannung kommt so nicht auf.

Dabei spielen Becker und Waschke ihre Rollen richtig gut. Besonders Waschke, dessen Kommissar Karow so blitzartig Details erkennt und die richtigen Schlüsse zieht, dass er allein schon durch seine Effizienz unsympathisch wird. Drumherum ein gutes Team aus Ermittlern, dazu gut gezeichnete Berliner Charaktere, bis hin zum Quotenschwaben – schließlich ermittelt man in Friedrichshain-Kreuzberg – da steckt viel Potential drin. Aber: Wenn es so weitergeht wie in der Pilotfolge, dann wird das nix.

Fazit

Zuviel Privatblues, und der Handlungsstrang mit Karows geheimnisvoller Vergangenheit soll laut RBB erst nach vier Folgen aufgedröselt werden. Bei den Zeitabständen zwischen den einzelnen Folgen empfiehlt sich ein Begleitbuch. Jeweils einen Elch gibt für die beiden Hauptdarsteller und einen als Vorschuss – der aber abgezogen wird, wenn sich in der nächsten Folge nicht was tut. Mehr ist beim besten Willen nicht drin.

Meistgelesen

  1. Freiburg

    Gedenken an die Toten der Corona-Pandemie 18-Jährige verliert ihren Vater durch Virus, „das man total unterschätzt hat“

    Vor einem Jahr verlor die 18-jährige Dicle aus Freiburg ihren Vater an Corona, kurz davor ihre Mutter an Krebs. SWR3-Reporter Nils Dampz hat eine junge, sehr starke Frau kennengelernt, die nur eines nicht verstehen kann: Warum unterschätzen manche immer noch dieses Virus?  mehr...

  2. Stuttgart

    Notbremse in Baden-Württemberg Neue Corona-Regeln für BW: Wer zum Friseur will, braucht einen Schnelltest

    Seit dem 29. März gelten in Baden-Württemberg neue Corona-Regeln. Jetzt hat die Landesregierung auch die „Notbremse“ mit den möglichen Ausgangssperren konkret festgelegt. Was bedeutet das für uns?  mehr...

  3. Baden-Baden

    Impfreihenfolge in Deutschland Wann kann ich mich gegen Corona impfen lassen?

    Wann kann ich einen Impftermin ausmachen? Wann kann ich mich gegen Corona impfen lassen? Hier erfahrt ihr, wie es aktuell in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aussieht.  mehr...

  4. Frauen an die Macht! Grüne setzen auf Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin

    Die Grünen setzen auf eine neue Kanzlerin: Annalena Baerbock soll als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl am 26. September ziehen.  mehr...

  5. News-Ticker zum Coronavirus Bundes-Notbremse wohl weniger streng als eigentlich geplant

    Wegen der hohen Infektionszahlen gibt es in Deutschland zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen im öffentlichen Leben. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Corona-Ticker.  mehr...

  6. Informationen zum Coronavirus So hoch ist die Inzidenz in deinem Landkreis oder deiner Stadt

    Wie viele Menschen wurden positiv auf Corona getestet? Und wie genau ist die Lage in Deutschland? Hier findest du Karten, die ständig aktualisiert werden.  mehr...