Tatort- und Polizeiruf-Archiv (Foto: ARD/SWR3/Fotolia (Bernd Libbach))

Berlinger

Tatort Mainz (ehemals Freiburg)

Mainz

Tatort-Kritik „Ich habe den Mord in seinen Augen gesehen.“

Bauchgefühl oder handfeste Beweise: Heike Makatsch als Tatort-Kommissarin Ellen Berlinger traut ihrem Instinkt und handelt gegen die Entscheidung der Staatsanwältin. Ist das ein guter Krimi?  mehr...

Freiburg

Tatort-Check 13.02.2022 War Sara wirklich die Mörderin ihres Vaters?

Ein neuer Schwarzwald-Tatort mit Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner alias Tobler und Berg. Die beiden ermitteln wieder rund um Freiburg, und drehen sich dabei leider oft im Kreis.  mehr...

Mainz

SWR3 Tatort-Check Heike Makatsch in einem Tatort ohne große Emotionen

Rosa hört einen Schuss, dann Schreie. Sie ahnt, dass sie in höchster Gefahr ist, dass jemand eine Waffe auf sie richtet. Sehen kann sie die Bedrohung nicht, denn, Rosa ist blind. So beginnt der Mainzer Tatort „Blind Date“. Der dritte mit Heike Makatsch als Hauptkommissarin Ellen Berlinger.  mehr...

Mainz

Tatort-Check Eine Leiche und eine Lösegeldforderung

Eine Schülerin ist verschwunden und laut Polizei könnte sie das Opfer eines lang gesuchten Kindermörders sein. Aber warum gibt es dann eine Lösegeldforderung?  mehr...

Freiburg

Tatort-Check Der erste Fall für Heike Makatsch

Heike Makatsch gibt ihren Einstand als Tatort-Kommissarin, allerdings erst einmal nur für eine einzige Folge. Und diese Sonderfolge spielt mitten in SWR3-Land, in Freiburg. 15 Jahre lang hat Kommissarin Ellen Berlinger in London gearbeitet, jetzt kehrt sie nach Hause zurück. Und ihr erster Fall ist gleich ziemlich kompliziert!  mehr...