STAND

Warum heißt der Kreißsaal so?

Der Kreißsaal hat nichts mit dem Kreis zu tun. Der Begriff kommt aus dem 17. Jahrhundert aus dem Mittelhochdeutschen vom Verb „krizen“, was so viel bedeutet wie schreien oder stöhnen. Die Weiterbildung ist unser heutiges Verb „kreischen“. Das „Kreißen“ aus dem „Kreißsaal“ bedeutet letztendlich Wehen haben oder gebären.

Antwort von Hebamme Maike Wentz aus Bietigheim-Bissingen

STAND
AUTOR/IN