Stand

Das Wetter für SWR3Land

Meist noch freundlich und warm. 15 bis 27 Grad.

Das bislang wetterbestimmende Hoch PETER zieht sich nach Süden zurück. Von Norden her nähert sich eine erste Kaltfront, die zu Wochenbeginn eine kräftige Abkühlung einleitet. Am Nachmittag bleibt es meist freundlich, im südlichen Baden-Württemberg durchweg sonnig. Im nördlichen Rheinland-Pfalz wird es zeitweise wolkiger, auch hier bleibt es noch trocken. Die Temperatur liegt zwischen 15 Grad in der Hohen Eifel und sommerlichen 27 Grad am Hochrhein. Der Westwind weht mäßig und böig. In der Nacht ziehen immer mehr Wolken auf, am frühen Morgen fällt ab und zu Regen bei 14 bis 5 Grad. Morgen ist es wechselnd bewölkt, teils mit Regen und einzelnen Gewittern bei kühleren 12 bis 19 Grad. Der Wind nimmt immer weiter zu, später sind Sturmböen möglich. Auch am Dienstag sehr windig bis stürmisch mit weiteren Schauern und örtlichen Gewittern. Nur noch 5 bis 13 Grad. Am Mittwoch noch etwas kälter mit Regen-, Schnee- und Graupelschauern.

Unwetter Warnlage

Stand
Autor/in
SWR3

Meistgelesen

  1. 📅 JETZT LIVE! Video-Livestream: Das große SWR3 Grillen mit Johann Lafer, Meta Hiltebrand & Special Guest Sally!

    Eröffnet mit uns die Grillsaison! Johann Lafer, Meta Hiltebrand und Sally Özcan haben sich wieder leckere Grillrezepte überlegt.

  2. ACHTUNG: heiß & lecker 🤩 Das große SWR3 Grillen: Die Rezepte für heute mit Johann, Meta & Sally!

    Endlich ist es soweit! Wir teilen mit euch die unfassbar leckeren und kreativen Rezepte fürs diesjährige große SWR3 Grillen.

  3. Tonkabohne & Co. Jetzt die Zutaten fürs große SWR3 Grillen checken!

    Lecker, regional und frisch! Diese Zutaten sind dieses Jahr beim großen SWR3 Grillen mit dabei. Erstellt jetzt eure Zutatenliste mit unserem Mengenrechner!

  4. Zürich

    Tatort Zürich mit Grandjean & Ott 5 von 5 Elchen: Warum der Tatort „Von Affen und Menschen“ die verdient hat!

    Eine Mordserie in Zürich. Unter den Opfern findet sich auch ein Schimpanse und die Tatort-Kommissarinnen haben Mühe, den Täter zu finden. Ein verwirrender Fall für Grandjean und Ott.

  5. Streit in der Ampel-Koalition Fahrverbot am Wochenende? Das steckt hinter Wissings Aussage

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat gesagt, dass es „unbefristete Fahrverbote“ geben könnte. Wie die aussehen sollen und ob sie wirklich kommen – hier lesen.