STAND

Warum drückt man den Automatik-Schalthebel nach vorne, wenn man rückwärts fahren will?

Festgelegt ist die Reihenfolge „P-R-N-D“ bei Automatikgetrieben in einer Vorschrift, die ursprünglich aus den USA stammt, aber mittlerweile weltweit gilt.

Rein theoretisch könnte die Reihenfolge auch komplett rumgedreht werden — also „D-N-R-P", das ist in der Vorschrift nicht eindeutig festgelegt. Der Hersteller Porsche meint allerdings, dass so eine Abweichung vom Standard die meisten Fahrer verwirren würde und Fehlbedienungen die Folge wären. Mercedes sagt außerdem, dass die Fahrstellung „D“ am häufigsten benutzt wird — deshalb sei es ergonomischer, wenn der Fahrer den Wählhebel an sich heranzieht.

Antwort von SWR3-Reporter Josh Kochhann

STAND
AUTOR/IN