Stand
AUTOR/IN
SWR3.online

Bernhard Hoëcker spielt fast alleine – er ist im SWR3-Studio und nur durch Computer und Smartphone mit seinen Freunden draußen verbunden, die ihm gegen die 4 Millionen SWR3-Hörer helfen sollen.

Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Bernhard Hoëcker checkt das Studio. (Foto: Björn Pados / SWR3.de)
Bernhard Hoëcker checkt das Studio.
Stand
AUTOR/IN
SWR3.online

Meistgelesen

  1. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Wie hat euch der Tatort am Sonntag gefallen?

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  2. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas-Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andreas Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!