Lautsprecher geben Musik wieder (Foto: 32-pixels - stock.adobe.com)

Atomic Kitten

Gegründet
1998

Atomic Kitten (Wikipedia)

Atomic Kitten ist eine aus Liverpool kommende britische Pop-Girlgroup, die 1998 von den OMD-Mitgliedern Andy McCluskey und Stuart Kershaw gegründet und bis 2002 – songwriterisch und produzierend – begleitet wurde. Gemessen am Umsatz zählt die Band zu den weltweit erfolgreichsten Girlgroups des 21. Jahrhunderts und hat bislang über zehn Millionen Tonträger verkauft.

Das Produzenten-Duo formierte die ursprüngliche Besetzung mit Liz McClarnon, Kerry Katona und Heidi Range. Die beiden letzteren wurden später durch Natasha Hamilton und Jenny Frost abgelöst. Den kommerziellen Durchbruch erlangte Atomic Kitten unter der Besetzung mit McClarnon, Hamilton und Frost, die ab 2001 bestand und bis zur vorläufigen Trennung 2004 erhalten blieb.

Atomic Kitten erreichte neben zahlreichen Preisen – einschließlich einer vierfachen BRIT-Award- und zweifachen MTV-Europe-Music-Award-Nominierung – bisher drei Nummer-eins-Hits in den britischen Singlecharts: Whole Again, die viertmeistverkaufte Girlgroup-Single im Vereinigten Königreich, Eternal Flame, eine Coverversion des 1989er Hits der Bangles und The Tide Is High (Get the Feeling), ebenfalls ein Cover des 1967er Hits der Paragons. Zudem erlangten sie in Europa – insbesondere im deutschsprachigen Teil – sowie Asien, Ozeanien und Südafrika mehrere Top-Ten-Hits.

2005, 2006 und 2008 kam es zu kurzen Wiedervereinigungen bezüglich der vorwiegenden Veröffentlichung von Charity-Songs. Anfang 2012 wurden Pläne zu einer Reunion angekündigt, die jedoch aufgrund der Differenzen zwischen Frost und Katona später wieder verworfen wurden. Schließlich kam es dennoch zur Reunion, als sie in der Anfang 2013 vom britischen Sender ITV2 ausgestrahlten Dokumentation The Big Reunion teilnahmen. Frost konnte jedoch wegen ihrer Schwangerschaft nicht daran teilnehmen und wurde durch Katona ersetzt. Hamilton gab später bekannt, dass Frost jederzeit für ein Comeback willkommen wäre.

Aufgrund McClarnons Flugangst – die ihr internationale Auftritte mit Langstreckenreisen verwehrt – sprang für sie von 2016 bis 2017 das Liberty-X-Mitglied Michelle Heaton ein.

Katona verließ Atomic Kitten im Dezember 2017 zum zweiten und endgültigen Mal, wodurch die Band seither in der Besetzung von McClarnon und Hamilton als Duo auftritt. Im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft 2021 gab Frost bei der Neuinterpretation ihres Hits Whole Again umgewandelt in Southgate You’re the One (Football’s Coming Home Again) ein Mini-Comeback.

Lies mehr bei Wikipedia

Dieser Eintrag stammt aus Wikipedia, der von Benutzern beigesteuerten Enzyklopädie. Er wurde möglicherweise nicht von professionellen Redakteuren überprüft und steht unter einer Attribution-ShareAlike Creative-Commons-Lizenz. Wenn du den Inhalt der Biographie sachlich falsch oder höchst anstößig findest, kannst du diesen Artikel bei Wikipedia bearbeiten.

Atomic Kitten Links

  • Whole again (Foto: Atomic Kitten)
    Titel
    Whole again
    Interpret
    Atomic Kitten
    Ensemble
    Kershaw, Stuart (keyb,Programming)
    McCluskey, Andy (keyb,Programming)
    Padley, Bill (keyb,Programming,voc)
    Godfrey, Jeremy (keyb,Programming)
    Giles, Angie (voc)
    Komponiert von:
    Kershaw, Stuart
    McCluskey, Andy
    Padley, Bill
    Godfrey, Jeremy
  • The tide is high (get the feeling) (Foto: Atomic Kitten)
    Titel
    The tide is high (get the feeling)
    Interpret
    Atomic Kitten
    Ensemble
    Padley, Bill (Programming,instruments)
    Godfrey, Jeremy (Programming,instruments)
    Komponiert von:
    Holt, John ((orig))
    Evans
    Barrett
    Padley, Bill
    Godfrey, Jeremy

Atomic Kitten: Lyrics

SWR3 Lyrix Atomic Kitten: „Eternal Flame“

Mach die Augen zu, Schatz, und gib mir deine Hand, dass du mein Herz fühlen kannst.
Weil ich glaube, fest glaube, dass es sein soll.
Wenn ich dich in deinem…

 mehr...

Meistgelesen

  1. Masturbieren für BBC-Doku Sex vor der Kamera: Cara Delevingne spendet Orgasmus für die Wissenschaft

    Für eine neue BBC-Doku hat das Supermodel für die Wissenschaft masturbiert – ihren Orgasmus hat sie gespendet und das Ganze auch filmen lassen. Was steckt dahinter?  mehr...

  2. „Als ob sechs Säcke Sand auf mir liegen“ Das Martyrium der Long-Covid-Opfer

    Long Covid hat das Leben von Johannes (36) aus Freiburg kaputt gemacht. Doch er kämpft und will nicht aufgeben. Eine Geschichte über Mut, Verzweiflung und dem Schweigen von Medizin und Politik.  mehr...

    NOW SWR3

  3. Neue Erbschaftssteuer ab Januar Warum das Haus von der Oma jetzt zur Kostenfalle werden könnte

    Wer ein Haus erbt, muss ab nächstem Jahr in einigen Fällen wohl deutlich mehr Steuern zahlen. Wer schnell handelt, kann aber noch sparen. Wir sagen dir, was zu tun ist.  mehr...

  4. Lesetag 2022 Leseratten aufgepasst: Diese Bücher sind was für euch!

    Vorlesen mit verstellter Stimme oder Eintauchen in eine andere Welt: Bücher fesseln, faszinieren und Vorlesen schafft schon im kleinsten Kindesalter Bindung zu den Eltern und macht Lust auf selber lesen.  mehr...

    NOW SWR3

  5. Mutter werden ohne Hebamme? „Absurd.“ Hebammen am Limit: Hilferuf aus dem Kreißsaal

    Mutter werden ohne Hebamme? Für viele Frauen unvorstellbar – auch für Khadydia, zweifache Mutter aus Mainz. Die Hebammenverbände in SWR3Land signalisieren: Sie sind an der Grenze.  mehr...

  6. Updates zur WM in Katar Deutschland – Costa Rica: Erste Frau in der WM-Geschichte pfeift ein Spiel

    Was passiert im Land während der Fußball-WM und welche Erlebnisse haben Menschen vor Ort? In diesem Ticker sammeln wir die abseitigen Geschichten, die einem nicht sofort ins Auge fallen.  mehr...