Stand
AUTOR/IN
SWR3.online

Kelvin Jones komplettiert das SWR3 New Pop Festival im September. Neben ihm kommen u.a. Tove Lo, Kwabs, Years & Years, James Bay und Katzenjammer nach Baden-Baden.

Kelvin Jones (Foto: Sony Music)
Kelvin Jones

Der junge Gitarrist ist in Zimbabwe geboren. Im Alter von neun Jahren zog er mit seinen Eltern nach London. Kelvin ist ein passionierter Musikfan. Sein größter Einfluss: B.B. King. „Er spielt auf seiner E-Gitarre keinen Ton zu viel“ sagt Jones über die erst kürzlich verstorbene Blues-Legende. Genauso verehrt er Michael Jackson wegen dessen Kunst, „Drei-Minuten-Popsongs zu Meisterwerken der Eingängigkeit zu veredeln“.

Bekannt durchs Netz

Die eigene Karriere kam wie bei einigen anderen durch das Internet ins Rollen. Ein Freund postete im Januar 2014 den wunderbar entspannten Akustik-Soul-Song „Call You Home“ und innerhalb kurzer Zeit versuchten mehrere Plattenfirmen, Kelvin Jones unter Vertrag zu nehmen. „Call You Home“ ist jetzt auch der erste Hit aus dem Debütalbum „Stop The Moment“, das Kelvin mit Band in Berlin aufnahm. Welche Songs auf das Album kamen, hat der 20jährige Musiker ganz allein im Live-Experiment getestet. „Nur ein guter Song kann auch spartanisch zu akustischer Gitarrenbegleitung vorgetragen werden“ behauptet Jones. Der begeisterte Skateboarder stand tagsüber im Studio und unternahm abends Streifzüge durch die Straßen der Stadt. Sein Lieblingsplatz: der Fernsehturm am Alexanderplatz. Berlin ist für Jones zu seiner zweiten Heimat geworden.

Stand
AUTOR/IN
SWR3.online

Meistgelesen

  1. Eiffelturm leuchtet, Menschen jubeln Frankreich ändert Verfassung: So wird das Recht auf Abtreibung gefeiert

    In Frankreich steht künftig die „Freiheit zum Schwangerschaftsabbruch“ in der Verfassung. Es ist weltweit das erste Land mit einer solchen Regelung. Was das bedeutet – hier lesen.

    SOUNDS SWR3

  2. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas-Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andreas Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!

  3. Hier gibts die Lyrics zum Song Darum ist „Unwritten“ von Natasha Bedingfield zurück in den Charts

    Mit ihrem 2004er-Hit Unwritten ist die britische Sängerin Natasha Bedingfield aktuell wieder in den Charts. Erfahrt hier, wie es zu dem Comeback nach 20 Jahren kam!