Stand
AUTOR/IN
Brigitte Egelhaaf
Brigitte Egelhaaf (Foto: SWR3)
SWR3.online

Chaos im Dortmunder Tatort. Ein Haufen kaputter Ermittler soll klären, warum ein kleines Mädchen auf einem Spielplatz an einer Überdosis Kokain gestorben ist. Ein Tatort, der die Flüchtlingsthematik aufgreift, aber stärker hätte sein können, sagt SWR3-Redakteurin Brigitte Egelhaaf.

Vier Kommissare ermitteln in Dortmund. Drei davon haben Eigenschaften, die nicht ganz der Norm entsprechen, anders gesagt, sie haben alle ein dickes Problem. Die Haupt- und Oberkommissare Faber, Bönisch, Dalay und Kossik ermitteln im Drogenmilieu und ja, es geht auch um Flüchtlinge. Die SWR3-Tatortcheckerin über eine eher düstere Folge:

Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

SWR3 Tatortcheck Kollaps in Dortmund

Dauer

4 Kommissare ermitteln in Dortmund. 3 davon haben Eigenschaften, die nicht ganz der Norm entsprechen, anders gesagt, sie haben alle ein dickes Problem. (vom 18.10.2015)

Emma liegt leblos im Sandkasten. Sie wacht einfach nicht mehr auf. (Foto: ARD)
Emma liegt leblos im Sandkasten. Sie wacht einfach nicht mehr auf. Bild in Detailansicht öffnen
Auch der Notarzt kann nicht mehr helfen. In Emmas Blut ist eine Überdosis Kokain. (Foto: ARD)
Auch der Notarzt kann nicht mehr helfen. In Emmas Blut ist eine Überdosis Kokain. Bild in Detailansicht öffnen
Kollaps (Foto: ARD)
Gefunden hat die Kleine die Drogen im Sandkasten. Bild in Detailansicht öffnen
Die Eltern sind schockiert. (Foto: ARD)
Die Eltern sind schockiert. Bild in Detailansicht öffnen
Wie sind die Drogen auf den Spielplatz gekommen? Wer hat Schuld an Emmas Tod? (Foto: ARD)
Wie sind die Drogen auf den Spielplatz gekommen? Wer hat Schuld an Emmas Tod? Bild in Detailansicht öffnen
Eine Spur führt zu Gangsterboss Tarim Abakay. (Foto: ARD)
Eine Spur führt zu Gangsterboss Tarim Abakay. Bild in Detailansicht öffnen
Eine andere Spur endet bei Flüchtling Jamal und seiner Schwester. (Foto: ARD)
Eine andere Spur endet bei Flüchtling Jamal und seiner Schwester. Bild in Detailansicht öffnen
Kommissar Farber stellt den jungen Mann zur Rede. (Foto: ARD)
Kommissar Farber stellt den jungen Mann zur Rede. Bild in Detailansicht öffnen
Stand
AUTOR/IN
Brigitte Egelhaaf
Brigitte Egelhaaf (Foto: SWR3)
SWR3.online

Meistgelesen

  1. ACHTUNG: heiß & lecker 🤩 Das große SWR3 Grillen: Die Rezepte für diesen Sonntag mit Johann, Meta & Sally!

    Endlich ist es soweit! Wir teilen mit euch die unfassbar leckeren und kreativen Rezepte fürs diesjährige große SWR3 Grillen.

  2. Streit in der Ampel-Koalition Fahrverbot am Wochenende? Das steckt hinter Wissings Aussage

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat gesagt, dass es „unbefristete Fahrverbote“ geben könnte. Wie die aussehen sollen und ob sie wirklich kommen – hier lesen.

  3. Zürich

    Tatort Zürich mit Grandjean & Ott 5 von 5 Elchen: Warum der Tatort „Von Affen und Menschen“ die verdient hat!

    Eine Mordserie in Zürich. Unter den Opfern findet sich auch ein Schimpanse und die Tatort-Kommissarinnen haben Mühe, den Täter zu finden. Ein verwirrender Fall für Grandjean und Ott.

  4. Tonkabohne & Co. Jetzt die Zutaten fürs große SWR3 Grillen checken!

    Lecker, regional und frisch! Diese Zutaten sind dieses Jahr beim großen SWR3 Grillen mit dabei. Erstellt jetzt eure Zutatenliste mit unserem Mengenrechner!