STAND

Warum läuft uns bei scharfen Essen die Nase?

Wenn wir etwas Scharfes essen, dann haben wir eine Substanz in unserem Mund, die in all diesen Gewächsen wie Peperoni, Paprika et cetera drin ist. Das ist das Capsaicin, das ist dieser Schärfestoff. Der setzt an den Schmerzrezeptoren und an den Hitzerezeptoren der Mundschleimhaut an. Dadurch wird eben dieses Schärfeempfinden ausgelöst.

Und das ist im Grunde etwas, was der Körper nicht will. Das wird als schädlich empfunden und der Körper versucht sozusagen, diesen Schärfestoff so schnell wie möglich wieder loszuwerden. Deswegen setzt er eine ganze Kaskade von Sekretproduktion in Gang: Der Speichel läuft, die Nase fließt, die Tränen laufen, um diesen Schadstoff wieder loszuwerden. Das ist eigentlich schon alles.

Antwort von Dr. Michael Deeg, Hals-Nasen-Ohren-Arzt aus Freiburg

STAND
AUTOR/IN