STAND
Dennis Tinat (Foto: SWR3)

Das mache ich bei SWR3: Fast alles außer Chef. (Moderator, Redakteur, Reporter)

So würde man mich zitieren (hilft oft):

…ich bin unter fünf Schwestern aufgewachsen.

Diesen Song höre ich immer: Wenn mein Nachbar mich wieder bittet, den Bass runterzudrehen: Emilie Nicolas - Pstereo. Ich liebe Bass. Da, wo andere den Text vom Lieblingslied mitsingen, summe ich das Bass-Arrangement. Darum war ich mal Bassist und hatte den wohl schönsten Bass (lila) der Welt.

Das mag ich an SWR3Land am meisten: Dass ich mich hier als Hesse in den meisten Regionen trotzdem ausreichend verständigen kann.

Darüber lache ich: Helge Schneider, Felix Lobrecht, Sebastian Lehmann, Olaf Schubert und Alf (hatte mir beim Ausfüllen hier gerade sämtliche Staffeln gekauft).

Bei dieser Serie verlasse ich die Couch nicht mehr: Bin immer so schnell beim Durchgucken, dass ich kurz danach schon gar nicht mehr weiß, wie sie heißen und worum es eigentlich genau ging. An die erinnere ich mich aber noch: Stranger Things, Better Call Saul, Breaking Bad, Happy Valley, Game Of Thrones, Versailles.

Das verstecke ich, wenn Besuch kommt: Wenn sie sich verstecken ließen, wären es die Pfandflaschen, die sich oft in bis zu sechs Müllsäcken in meinem Flur sammeln. (Bisheriger Rückgaberekord: 78,49 EUR)

Dieser Seite folge ich: Meistens noch der ersten.

Auf diese Fragen wollte ich schon immer mal antworten:

Wir hätten da einen leerstehenden Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert mitten in der Nordsee und suchen Menschen, die da mal ein paar einsame Tage und Nächte verbringen wollen - könnten wir Sie dafür gewinnen?
Sofort! Am liebsten bei Regen, Sturm und neun Meter hohen Wellen.

Ist es richtig, dass Sie sich die beiden ca. 20 cm langen Narben an Ihrem Bein zuzogen, als Sie einen hilflosen Hundewelpen aus den Todesklauen eines hungrigen Löwen retteten?
Nein, ich war einfach nur zu doof über die Straße zu gehen.

Meine Lieblingsbilder auf dem Handy:

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Ticker zum Coronavirus Verfassungsschutz: Corona-Skeptiker radikalisieren sich

    Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. In Deutschland wurden 410 Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden gemeldet. Das ist ein neuer Höchstwert. Auch die Neuinfektionen steigen auf 18.633 Fälle an. Alle aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

  2. Mit Protest-Botschaften auf den Türen Auto fährt ins Tor des Bundeskanzleramts

    Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der mit einem Auto in das Tor des Bundeskanzleramtes gefahren ist. Jetzt wird in alle Richtungen ermittelt.  mehr...

  3. Regeln gelten länger und werden strenger Bund-Länder-Treffen: Das sind die Ergebnisse

    Bund und Länder haben sich auf eine Verlängerung und Verschärfung der Corona-Regeln geeinigt. Wir erklären, was bis zum 20. Dezember gilt und welche Ausnahmen es für Weihnachten und Silvester geben soll. Und eine Psychologin gibt Tipps, wie man trotz weiterer Einschränkungen gut durch den Winter kommt.  mehr...

  4. Kunstwerk, Außerirdische oder Corona-Reset-Knopf? Geheimnisvolle Metallsäule mitten in der Wüste in den USA entdeckt

    Eigentlich wollte die Hubschrauber-Crew aus der Luft in einer abgelegenen Gegend nach Schafen Ausschau halten. Doch statt der Tiere entdeckten sie einen mysteriösen Monolithen - der jetzt für viel Aufregung sorgt.  mehr...

  5. Skandal in Uniform Zwei Polizisten in Rom haben Sex im Dienstwagen und die Kollegen hören per Funk mit

    Diese Geschichte hört sich an, als wäre es ein schlechtes Drehbuch eines Pornos: Zwei Polizisten aus Rom haben während ihres Dienstes Sex. Dabei kommen sie scheinbar auf das Service-Radio und lassen aus Versehen ihre Kollegen mithören.  mehr...

  6. Nicht nachmachen Junge schließt sich wegen Internetvideo in Paket-Schließfach ein

    In Bad Mergentheim hat sich ein Junge wegen eines Internetvideos in eine Paketstation eingeschlossen. Eine schlechte Idee, denn am Ende musste er von der Feuerwehr gerettet werden.  mehr...