STAND

Verbraucht man mit Winterreifen mehr Sprit als mit Sommerreifen?

Die Antwort ist einfach ganz klar: ja. Dadurch, dass der Winterreifen ein ganz anderes Profil hat, als der Sommerreifen, also etwas gröber ist, braucht er schon mal mehr Kraftstoff, weil er einen größeren Rollwiderstand hat.

Ein ganz klein bisschen kann man das ausgleichen, indem man einfach den Luftdruck leicht erhöht. Aber Vorsicht nicht zu viel, sonst habe ich den Ablauf nur auf der Mitte des Reifens. Aber das das Profil muss sich ja komplett von Seite zu Seite abfahren.

Antwort von Herbert Fuß vom ADAC Mittelrhein

STAND
AUTOR/IN