STAND

Warum ist der rote Teppich rot?

Der rote Teppich ist schon seit 2.500 Jahren rot, weil Rot im alten Griechenland die kostbarste Farbe war. Die wurde aus Schnecken gewonnen und das war sehr aufwendig.

Die Kriegsheimkehrer wurden zu Hause mit roten Teppichen begrüßt, über die durften sie schreiten. Und das haben dann später auch die Könige, auch in Deutschland, übernommen. Das stand für Prestige und Ehre und Ruhm. Und so hat sich das dann irgendwann die Filmindustrie zu eigen gemacht und hat ihre Künstler bei Berlinale und anderen Festivals auch über rote Teppiche schreiten lassen.

Also roter Teppich und rote Farbe – das steht nach wie vor für was ganz Besonderes.

Antwort von VIP-Experte Hans-Christian Biedermann

STAND
AUTOR/IN
SWR3