STAND

Warum können wir Träume in Fortsetzung träumen?

Wenn uns ein Thema stark beschäftigt, dann ist es so, dass man im Wachzustand auch wieder darüber nachdenkt und wenn man einschläft, setzt der Traum das Thema fort und dann geht die Geschichte weiter.

Was schwierig ist, ist sich bewusst vorzunehmen, dass man irgendwas Bestimmtes träumt oder einen Traum fortsetzt, weil die Träume haben so ihre eigene Dynamik und greifen das auf, was für einen wichtig und bedeutsam ist. Also auch bei sogenannten Fortsetzungsträumen ist es so, dass es Zufall ist, dass dieser sich weiter fortsetzt.

Antwort von Professor Michael Schredel, Schlafforscher

STAND
AUTOR/IN