STAND

Woher kommt die Redensart „Die Arschkarte haben“ ?

Das geflügelte Wort bedeutet so viel wie „dumm gelaufen“ und kommt aus der Welt des Fußballs. Seit 1970 gibt es rote und gelbe Karten und eine Empfehlung an die Schiedsrichter, wo diese Karten am Besten aufzubewahren sind.

Zu der Zeit hatten die meisten Menschen ja noch Schwarzweiß-Fernseher und immer wieder gab es Verwirrung vor der Glotze, welche Karte gerade gezeigt wurde: Rot oder Gelb? Also gab es die Anweisung, die gelbe Karte immer in der Hemdtasche aufzubewahren und die rote in der Gesäßtasche. Die Arsch-Karte ist also eigentlich die rote Karte beim Fußball!

Antwort von SWR-Wissensmoderator Dennis Wilms

STAND
AUTOR/IN
SWR3