STAND

Wie groß muss ein Fußballfeld sein?

Wir unterscheiden da national und international. Wenn man von einer internationalen Spielklasse ausgeht, dann sagt man, dass es mindestens 100 Meter in der Länge haben muss und 64 Meter in der Breite.

Das sind Ausmaße, die jetzt nicht vergleichbar sind mit den Kreissportplätzen. Die DFB-Fußballregel für den Amateurbereich besagt, dass ein Spielfeld mindestens 90 Meter lang und mindestens 45 Meter breit sein muss. Deswegen: DEN einen Sportplatz an sich gibt es nicht. Das ist die bunte Vielfalt des Fußballs und der Fußballstadien.

José Macias, Fußballer und beim Württembergischen Fußballverband e.V. (wfv) angestellt

STAND
AUTOR/IN