Stand
AUTOR/IN
Ferdinand Vögele
Ferdinand Vögele

Sport ist ganz häufig Wettbewerb und Konkurrenzkampf – doch immer wieder zeigen die Athleten, dass es auch anders geht und dass Fairness, Menschlichkeit oder Werte wichtiger sind als der Sieg. Wir haben 11 beeindruckende Fair-Play-Momente für euch herausgesucht.

Der Mainzer Zehnkämpfer Niklas Kaul zusammen mit dem Schweizer Zehnkämpfer Simon Ehammer den Fair-Play-Preis-2022 des Deutschen Olympischen Sportbundes. Die beiden haben es geschafft, Wettkämpfe nicht gegeneinander, sondern miteinander zu bestreiten. So heißt es in der Begründung. Insbesondere der freundschaftliche Umgang nach dem abschließenden 1.500-Meter-Lauf, habe eindrucksvolle Bilder erzeugt, heißt es vom DOSB. Kaul sicherte sich haarscharf den EM-Titel vor Ehammer in der Gesamtwertung.

In SWR3 Push haben wir mit Niklas Kaul gesprochen und ihn gefragt, was richtig gutes Fair Play ausmacht.

Logo SWR3

Nachrichten Niklas Kaul: Was Fair Play im Sport ausmacht

Dauer

Der Mainzer Zehnkämpfer Niklas Kaul bekommt heute den Fair Play Preis des Deutschen Sports. Zusammen mit dem Schweizer Zehnkämpfer Simon Ehammer. Weil sie es geschafft haben, Wettkämpfe nicht gegeneinander, sondern miteinander zu bestreiten. So heißt es in der Begründung.  Wir haben mit ihm gesprochen.

Neben der tollen Fair-Play-Geste von Kaul und Ehammer gibt es aber viele weitere solcher Momente im Sport. Wir haben die schönsten für Euch zusammengetragen:

  1. Champions League 2002: Kahn tröstet gegnerischen Torwart
  2. EM 2021: Dänisches Team steht hinter Christian Eriksen
  3. Paralympics 2011: Katrin Green setzt sich für Konkurrentin ein
  4. Fans des SC Preußen Münster setzen klares Zeichen gegen Rassismus
  5. Italien Serie-A: Klose gibt Handspiel bei Tor gegen Neapel zu
  6. Elfmeter in Oberliga-Spiel freiwillig verschossen
  7. Stuttgarter-Kickers-Trainer befiehlt Eigentor
  8. Tour de France 2022: Vingegaart wartet auf gestürzten Pogacar
  9. Ganzkörperanzug als Zeichen gegen Sexualisierung im Sport
  10. Lisa Theresa Hauser übergibt Skistock an Konkurrentin
  11. Ultimate Frisbee – ist das der fairste Sport ever?

1. Champions-League-Finale 2001: Kahn tröstet gegnerischen Torwart

Das Champions-League-Finale 2001 zwischen Bayern und Valencia war dramatisch. In den Jahren zuvor hatten die Bayern immer wieder die Endspiele verloren – zuletzt 1999 und sehr zum Leidwesen von Torwart Oliver Kahn. Doch dieses Mal läuft es anders. Kahn hält drei Mal im entscheidenden Elfmeterschießen und sorgt so dafür, dass die Bayern den Pokal gewinnen. Doch das ist vielleicht gar nicht seine größte sportliche Leistung an diesem Abend:

Unmittelbar nach Abpfiff geht er zum am Boden zerstörten Valencia-Torwart Santiago Canizares und tröstet ihn. Kahn weiß genau, wie sich dieser Schmerz anfühlt und redet Canizares gut zu. Die Bilder sind beeindruckend und der Bayern-Keeper erhält dafür den Fair-Play-Preis der UEFA.

23.05.2001 FC Bayern Muenchen - FC Valencia: Oliver Kahn tröstet Valencias Torwart Santiago Canizares und zeigt, wie echtes Fair Play im Sport geht!
23.05.2001 FC Bayern Muenchen - FC Valencia: Oliver Kahn tröstet Valencias Torwart Santiago Canizares.

2. Fußball EM 2021: Das gesamte dänische Nationalteam stellt sich hinter Christian Eriksen

Die Bilder vom dänischen Mittelfeldstürmer Christian Eriksen, der bei der EM 2021 einfach umkippt und regungslos am Boden liegen bleibt, gehen um die Welt. Keiner weiß zunächst, was passiert ist. Die Mannschaftsärzte eilen auf den Platz und schnell steht fest: Herzstillstand. Sie retten sein Leben mit einer Herzdruckmassage. Während Eriksen mit dem Tod ringt und die Mediziner versuchen ihn zu retten, stellen sich seine Mannschaftskameraden schützend um ihn. Sie wollen den Spieler in diesem dramatischen Moment vor sensationslüsternen Bildern bewahren, ihm in diesen schrecklichen Minuten Respekt und Würde lassen.

Dänemarks Nationalteam, Medizin- und Betreuerstab wird dafür später den Fifa-Fair-Play-Award erhalten.

3. Paralympics 2011: Katrin Green setzt sich für Konkurrentin ein und bekommt Fairness-Preis

Leichtathletin Katrin Green hat bei den Paralympics 2011 ein besonders starkes Zeichen für Fair Play gesetzt: Die Spikes ihrer schärfsten Konkurrentin – die Französin Marie Amelie LeFur – werden von den Wettkampfrichtern beanstandet. Die Französin soll mit normalen Turnschuhen an den Start gehen – was sie unter Tränen auch tut. Doch Katrin Green erkennt die Probleme ihrer Mitfavoritin und besteht darauf, dass sie ihre Spikes zurückbekommt. Am Ende siegt die Französin und Green wird Zweite. Doch ihr bleibt die Gewissheit, dass es ein fairer Wettkampf war.

Der Deutsche Olympische Sportbund verleiht ihr 2011 den Fair-Play-Preis.

Die deutsche Leichtathletin Katrin Green läuft mit einer Protese. Für ihre Fair Play bei den Paralympics 2011 hat sie einen Preis vom Deutschen Olympischen Sportbund bekommen.
Die deutsche Leichtathletin Katrin Green läuft mit einer Fußprotese.

4. Fans des SC Preußen Münster setzen klares Zeichen gegen Rassismus

3. Liga: Fans von Preußen Münster setzen starkes Zeichen gegen Rassismus nach Beleidigung von Würzburgs Leroy KwadwoNach einer rassistischen Beleidigung gegen den Würzburger Leroy Kwadwo zeigen Preußen Münsters Fans eine vorbildliche Reaktion. 💪Posted by Sportschau on Saturday, February 15, 2020

Es ist eine sehr unschöne Szene, auf die eine richtig starke Reaktion der Fans erfolgt. Im Februar 2020 beleidigt bei Drittliga-Spiel Münster gegen Würzburg ein Fan aus dem Münster-Fanblock Würzburgs Leroy Kwadwo durch rassistische Rufe. Kwadwo ist sichtlich aufgelöst. Doch dann stellt sich das gesamte Stadion hinter ihn. Aus dem Münster-Fanblock schallt es „Nazis raus“ und die Fans zeigen auf den Störer aus ihren eigenen Reihen. Der wird daraufhin von der Polizei festgenommen.

Kwadwo bedankt sich später bei den Münster-Fans auf Instagram und vom Deutschen Olympischen Sportbund gibt es einen Fair-Play-Preis für die Fans.

5. Italien Serie-A: Klose gibt Handspiel bei Tor gegen Neapel zu

Fair Play beim Spiel SSC Neapel gegen Lazio Rom. Miroslav Klose gibt sein Handspiel vor dem Torschuß gegen Neapel zu. Später erhält der Sportler für seine Ehrlichkeit mehrere Auszeichnungen.
Fair Play beim Spiel SSC Neapel gegen Lazio Rom. Miroslav Klose gibt sein Handspiel vor dem Torschuß gegen Neapel zu. Später erhält der Sportler für seine Ehrlichkeit mehrere Auszeichnungen.

Der deutsche Nationalspieler Miroslav Klose hat die letzten fünf Jahre seiner aktiven Spielerkarriere in Italien bei Lazio Rom verbracht und war dort ein erfolgreicher Torschütze. Ein Tor hat er allerdings selbst abgelehnt. 2012 beim Serie-A-Spiel gegen den SSC Neapel bugsiert Klose den Ball mit der Hand ins Tor. Kurz darauf reklamiert er selbst auf Handspiel. Das Tor zählt nicht und am Ende verliert sein Club mit 0:3.

Der DfB verleiht Klose für seine Geste den Fair-ist-mehr-Preis. Vom AC Florenz gibts außerdem die Violette Karte – eine Auszeichnung für Ehrlichkeit und Fairness im Sport.

6. Elfmeter freiwillig verschossen: Fair Play in der Oberliga beim Spiel Ravensburg gegen Bissingen

Fußball kurios in der OberligaFußball-Oberliga: Eine Ecke - ein kaputter Ball - ein Strafstoß.
Und dann das! Starke Szene im Spiel FV 1893 Ravensburg e.V. gegen FSV 08 Bissingen.Posted by SWR Sport on Tuesday, September 5, 2017

Ein kaputter Ball, ein vermeintliches Handspiel und dann ganz viel Fair Play in SWR3Land. Beim Oberligaspiel zwischen FV Ravensburg und FSV Bissingen nimmt FSV-Spieler Alexander Götz nach einem Eckstoß den Ball einfach mal in die Hand. Die Verwirrung ist groß, denn viele haben nicht gemerkt, dass der Ball kaputt ist. Der Schiedsrichter entscheidet: Strafstoß gegen die Bissinger. Doch den Ravensburgern wird klar, warum Götz so gehandelt hat. Elfmeterschütze Steffen Wohlfahrt schiebt den Ball anschließend absichtlich neben das Tor – großes Fair Play!

7. Fair Play in der Oberliga: Stuttgarter-Kickers-Trainer befiehlt Eigentor

Es ist eine der kuriosesten Szenen, die es wahrscheinlich jemals im Fußball gegeben hat. Und auch sie findet in SWR3Land statt – genauer gesagt beim Oberliga-Spiel der Stuttgarter Kickers gegen den FC Nöttingen im Oktober 2020.

Die Stuttgarter Kickers führen bereits mit 1:0. Ein Nöttinger Spieler bleibt nach einem Zusammenstoß liegen, sein Teamkollege spielt den Ball ins Aus. Die Kickers holen sich den Ball zurück und erzielen kurz darauf die 2:0-Führung. Die Nöttinger protestieren.

Der Trainer der Stuttgarter Kickers, Ramon Gehrmann, erkundigt sich beim Schiedsrichter, wie er die Szene gesehen hat. Anschließend gibt Gehrmann an seine Mannschaft die Anweisung, ein Eigentor zu schießen – auch wenn einige seiner Spieler anderer Meinung sind. Eine mutige und ungewöhnliche Entscheidung! Sein Team gewinnt am Ende mit 4:1. Nach dem Spiel erklärt Gehrmann, dass er gläubiger Katholik sei und es „da oben“ ein Konto gäbe. Gegenüber dem SWR ergänzt der Kickers-Trainer, das schon in seinem Schulzeugnis gestanden habe, dass er ein Gerechtigkeitsfanatiker sei.

8. Faire Geste bei der Tour de France 2022: Vingegaart wartet auf gestürzten Pogacar

Juli 2022: Der slowenische Radrennfahrer Tadej Pogacar hat im Jahr zuvor die Tour de France gewonnen und ist wieder ganz vorne mit dabei. Sein größter Rivale ist der Däne Jonas Vingegaard. Auf der 18. Etappe kommt es dann zu einer denkwürdigen Szene zwischen den beiden. Pogacar stürzt in der Abfahrt vom Col de Spandelles als er Vingegaard im gelben Trikot unter Durck setzt. Der Sturz an sich scheint nicht heftig und der Slowene sitzt gleich wieder auf dem Sattel. Trotzdem wartet Vingegaard auf ihn und die beiden schütteln sich die Hände. Echtes Fair Play! Am Ende der Tour de France 2022 wird Vingegaard Sieger in der Gesamtwertung und Pogacar Zweiter.

😱 Jonas Vingegaard with a huge save💥 Tadej Pogacar goes down🤝 The yellow jersey waits for his rival to catch up and they shake handsThere really is 𝐧𝐨𝐭𝐡𝐢𝐧𝐠 else like the Tour de France 💛#TDF2022 | @discoveryplusUK pic.twitter.com/uavPNO9U7v

9. Turnerin Sarah Voss: Ganzkörperanzug als Zeichen gegen Sexualisierung im Sport

Bei der Turn-Europameisterschaft in Basel 2021 sorgt die deutsche Athletin Sarah Voss für ordentlich Wirbel – im positiven Sinne. Statt mit dem üblich knappen, badeanzugähnlichen Turnerinnen-Dress anzutreten, erscheint sie in einem Ganzkörperanzug. Sie will damit ein Zeichen gegen die Sexualisierung im Sport setzen und erhält später den Fair-Play-Sonderpreis des Deutschen Olympischen Sportbundes

Auch das hat mit Fair Play im Sport zu tun: Sarah Voss hat zum Auftakt der Turn-EM mit ihrem Auftritt in einem Ganzkörperanzug als erste deutsche Turnerin ein Zeichen gegen die Sexualisierung der Sportart gesetzt.
Auch das hat mit Fair Play im Sport zu tun: Sarah Voss hat zum Auftakt der Turn-EM mit ihrem Auftritt in einem Ganzkörperanzug als erste deutsche Turnerin ein Zeichen gegen die Sexualisierung der Sportart gesetzt.

10. Biathlon: Lisa Theresa Hauser übergibt Skistock an Konkurrentin und gewinnt Fair-Play-Preis

2017 kommt es beim Biathlon-Weltcup-Massenstartrennen in Oberhof zu einer richtig schönen Fair-Play-Szene. Während des Rennens tritt die österreichische Athletin Lisa Theresa Hauser ihrer deutschen Konkurrentin Vanessa Hinz versehentlich auf den Stock. Der löst sich aus dem Griff und bleibt auf der Strecke liegen. Hauser reicht Hinz daraufhin einen ihrer eigenen Stöcke, damit die Deutsche weiter unbehindert ihr Rennen fahren kann. Hauser stürzt später bei einer Abfahrt und muss schließlich aufgeben.

Doch ihre Fairness zeichnet sich später aus. Sie bekommt den Fair-Play-Preis des Deutschen Olympischen Sportbundes.

Sportsmanship: Lisa Theresa Hauser and Vanessa HinzHad to share this great example of sportsmanship with Austria's Lisa Theresa Hauser passing off a ski pole to Germany's Vanessa Hinz as Hinz was passing her, minus one pole in yesterday's mass start. Hauser later fell and was unable to finish. this says a lot about the great people in our sport. Hinz publicly thanked Hauser in posting this video later. Bravo ladies!! Video from @lisahauser_fanpage.Posted by Biathlonworld on Monday, January 9, 2017

11.Ultimate Frisbee – der wohl fairste Sport ever!

Sarah Ladd (Team GB) und Franziska Meyer (Deutschland) im Zweikampf um die Frisbeescheibe – der Sport wird auch bei internationalen Wettkämpfen ohne Schiedsrichter gespielt. Ultimate Frisbee gilt daher als Musterbeispiel für Fair Play im Sport.
Sarah Ladd (Team GB) und Franziska Meyer (Deutschland) im Zweikampf um die Frisbeescheibe – der Sport wird auch bei internationalen Wettkämpfen ohne Schiedsrichter gespielt. Ultimate Frisbee gilt daher als Musterbeispiel für Fair Play im Sport.

Ist das der fairste Sport der Welt? Ultimate Frisbee wird ohne Schiedrichter gespielt – auch bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Zu den Grundregeln gehört, dass die gegnerischen Mannschaften ihre Konflikte selber lösen.

Dabei steht der „Spirit of the Game“ im Vordergrund. Also dass die Spieler das Spiel selbst regulieren.

Trotz des hohen kämpferischen Einsatzes stehen der gegenseitige Respekt und die Freude am Spiel im Vordergrund. Es wird davon ausgegangen, dass kein Spieler die vorher vereinbarten Regeln absichtlich verletzt. Kontrolle oder Sanktionen sind daher unnötig.

Im Video könnt ihr ab Minute 3:15 mehr dazu erfahren.

Meistgelesen

  1. Passt auf euch auf Unwetter & Hochwasser: Pegelstände „beginnen zu sinken“

    In SWR3Land regnete es heftig. Teilweise mit Überschwemmungen – in einigen Regionen wurde evakuiert. Hier könnt ihr die Lage für BW, RLP und das Saarland checken.

    LUNA SWR3

  2. Viraler Zungenbrecher „Barbaras Rhabarberbar“ – hört hier Teil 2 des viralen Hits an!

    Der erste Teil eines Zungenbrecher-Songs ging überraschend im Internet viral. Jetzt haben die beiden eine Fortsetzung nachgelegt – und die ist mindestens genauso groovy.

  3. Papperlapapp, knorke, Firlefanz Eines dieser 10 Wörter könnte „Boomer-Wort“ des Jahres werden!

    Jedes Jahr wird das Jugendwort des Jahres gewählt – aber Jugendliche kennen es meistens nicht mal. Schluss mit dem Firlefanz! Jetzt wählen die Jungen das „Boomer-Wort“ des Jahres. Hier lesen, welche Wörter dabei sind.

  4. Klinik-Atlas soll Aufschluss geben Der neue Klinik-Atlas ist da! Was bringt mir das als Patient?

    Welches Krankenhaus eignet sich am besten für meine Kreuzband-OP? In welcher Klinik ist man routiniert mit der Hautkrebs-Behandlung? Solche Fragen soll der neue Klinik-Atlas beantworten.

  5. Kurze Frage, kurze Antwort Deshalb kriegen wir Kopfschmerzen, wenn das Wetter wechselt

    Du kennst das vielleicht auch: Das Wetter wechselt plötzlich und man bekommt Kopfschmerzen. Aber liegt es wirklich am Wetter? Hier kommt die Antwort!