Stand

Unabhängig sein von Schwankungen bei den Energiepreisen? Da haben wir was für euch. Lest mal rein, so ein Gewinnspiel findet man nicht alle Tage! 🥳

Das eigene Solarkraftwerk auf dem Dach, am Balkon, im Garten oder an der Fassade? Praktisch, nachhaltig und gleichzeitig auch noch gut für den Geldbeutel, weil man seinen eigenen Strom erzeugt. Daumen hoch dafür! Und weil wir euch beim Sparen helfen wollen, haben wir dieses Gewinnspiel an Land gezogen: Gewinnt euer eigenes Solarkraftwerk – individuell auf eure Wohnsituation abgestimmt. Damit sind auch die Anschaffungskosten kein Argument mehr dagegen!

So konntet ihr am Gewinnspiel teilnehmen

Ihr hattet dieses Mal gleich drei Mal die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen und euch mit etwas Glück ein Solarkraftwerk zu sichern, das auf eure Gegebenheiten zugeschnitten ist! So konntet ihr gewinnen:

Erzählt uns, wie ihr jetzt schon Strom spart

So habt ihr am Radio-Gewinnspiel teilgenommen: Tragt euch ins Formular ein und erzählt uns euren Geheimtipp, wie ihr jetzt schon Strom spart.

Damit seid ihr in den Lostopf gerutscht und mit etwas Glück habt dann vom 29. Januar bis 2. Februar morgens zwischen 6 und 10 Uhr eines von täglich vier Solarkraftwerken gewonnen!

Solarkraftwerk im Newsletter gewinnen

Neben der Verlosung im Radio hattet ihr außerdem die Möglichkeit, euch für den Newsletter anzumelden – unter allen neuen Newsletterabonnenten bis zum 2. Februar verlosen wir ein weiteres Solarkraftwerk. Ein paar Tage nach der Registrierung bekommt ihr einen Sondernewsletter mit dem wichtigen Anmeldeformular.

Das Gewinnspiel auf Instagram

Ein weiteres Solarkraftwerk haben wir unter unserer SWR3-Community auf Instagram verlost. Dafür musstet ihr einfach kommentieren, wie viele Solarkraftwerke ihr auf Dächern, an Balkonen und an Häuserfassaden auf den Bildern gefunden habt. Das Gewinnspiel lief bis zum 2. Februar.

Solarenergie bei mir? Geht das überhaupt?

So unterschiedlich die Wohnsituationen sind, so verschieden sind auch die Solarkraftwerke: Wir verlosen nicht ein Standardmodul, bei dem ihr dann selbst schauen müsst, was ihr damit macht. Wenn ihr gewonnen habt, wird individuell abgesprochen, welche Art von Solarkraftwerk bei euch infrage kommt. Ihr sollt ja auch etwas davon haben. Also egal ob Balkon, Flachdach oder sogar im Garten und an der Fassade: Einfach mitmachen!

Teilnahmebedingungen gecheckt? Hier gehts lang! 👉

Solarenergie auf dem eigenen Balkon: mehr Infos

Ihr seid neu im Solarkraftwerk-Game oder verunsichert, was als Mieter, bei einer Eigentumswohnung oder einem Balkon am eigenen Haus so geht? Worauf es zu achten gilt und welche Möglichkeiten ihr in eurer Situation habt, schlüsseln wir hier genauer auf (die Rechnung mit den Anschaffungskosten fällt durch das Gewinnspiel schonmal weg):

Möglichkeiten für Mieter Balkonkraftwerk – was muss ich beachten und ab wann lohnt es sich?

Unabhängig von öffentlichem Stromnetz sein wegen des Krieges Russlands gegen die Ukraine? Die Nachfrage nach Solaranlagen steigt seit Kriegsbeginn. Was ist sinnvoll, worauf muss ich achten?

Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen gelten für das Gewinnspiel um ein Solarkraftwerk, das von SWR3 veranstaltet wird. Verantwortlich für das Gewinnspiel ist der Südwestrundfunk - Anstalt des öffentlichen Rechts - vertreten durch den Intendanten, Kai Gniffke, Hans-Bredow-Straße, 76530 Baden-Baden, kurz SWR.

Gewinn

Yuma Balcony (840+) Bifazial von Yuma

Teilnahmeberechtigung

Das Mindestalter für die Teilnahme an der Gewinn-Aktion ist 18 Jahre.

Durchführung des Gewinnspiels im Programm von SWR3

Registrieren kann man sich in dem man sich, zwischen dem 24.1.2024 und dem 2.2.2024, 9:00 Uhr, ins Gewinnspielformular auf www.SWR3.de einträgt.

Die Gewinne werden unter allen teilnahmeberechtigten Gewinnspielteilnehmer:innen ausgelost.

Die Gewinner:innen werden zwischen dem 29.1.2024 und dem 2.2.2024 jeweils zwischen 6 Uhr und 10 Uhr, im Radio bekannt gegeben.

Die Gewinner:innen werden außerdem zwischen dem 29.1.2024 ca. 8:00 Uhr und dem 2.2.2024 ca. 17:00 Uhr per Mail benachrichtigt. Sofern die/der ausgeloste Gewinner:in nicht erreichbar ist und/bzw. sich nicht innerhalb von 24 Stunden nach der Kontaktaufnahme zurückmeldet, verfällt der Gewinn und es wird eine neue Gewinnerin/ein neuer Gewinner ermittelt. Die Gewinnspielteilnehmenden sollten deshalb, ihre Mails und auch die Spam-/Sicherheits-Filter regelmäßig checken.

Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist SWR3 nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen und der Gewinn verfällt ebenfalls.

Sollte ein/e Gewinnspiel-Teilnehmer:in über ihr/sein Alter getäuscht haben und On Air als Gewinner:in genannt worden sein, ist der Gewinn nichtig, wenn sich die Angabe unwahrer Tatsachen herausstellt.

Durchführung des Gewinnspiels auf Instagram

Auf Instagram kann man mitmachen, indem man bis zum 2. Februar 2024 (10 Uhr) unter diesem Gewinnspielpost kommentiert. 1 Solarkraftwerk wird unter den teilnahmeberechtigten Gewinnspielteilnehmenden ausgelost. Ob man gewonnen hat, erfährt man am 2. Februar per Direktnachricht. Sofern die/der ausgeloste Gewinner/in nicht erreichbar ist und/bzw. sich nicht innerhalb von 4 Stunden nach der Kontaktaufnahme per Direktnachricht bzw. Mail zurückmeldet, verfällt der Gewinn und es wird eine neue Gewinnerin/ein neuer Gewinner ermittelt. Die Gewinnspielteilnehmenden sollten deshalb ihre Direktnachrichten und auch die Nachrichtenanfragen auf Instagram regelmäßig checken.

Dieses Gewinnspiel wird nicht von Instagram unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Instagram.

Durchführung des Gewinnspiels im Newsletter

Am Gewinnspiel im Newsletter nimmt teil, wer bis 2. Februar den Newsletter über die Eingabemaske auf dieser Seite abonniert. Am 4. Februar wird ein Sondernewsletter mit dem auszufüllenden Formular an alle Teilnehmenden verschickt. Einsendeschluss ist der 8. Februar. Wir kontaktieren die Gewinner am 9. Februar.

Sofern die/der ausgeloste Gewinner/in nicht erreichbar ist und/bzw. sich nicht innerhalb von 24 Stunden nach der Kontaktaufnahme per Mail zurückmeldet, verfällt der Gewinn und es wird eine neue Gewinnerin/ein neuer Gewinner ermittelt.

Hinweise zum Gewinn

Eine Barauszahlung des Gewinns oder eine Umwandlung in andere Sachpreise ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar (auch nicht innerhalb der Familie), ein Weiterverkauf ist nicht erlaubt.

Sonstiges

Bei dem Gewinn handelt es sich nicht um vom SWR verantwortete Produkte. Verantwortlicher Hersteller ist die Yuma GmbH, Köln. Etwaige Ansprüche, die durch die Produkte oder deren Benutzung entstehen, sind gegenüber der Firma Yuma GmbH geltend zu machen.

Der SWR ist berechtigt, die Daten der Gewinnerin/des Gewinners an den Kooperationspartner und dessen Ausführungsgehilfen zu übermitteln, um die Durchführung des Gewinns zu ermöglichen.

Die Versendung des Gewinns erfolgt durch den Gewinnspender, die Firma Yuma GmbH, frei Haus. Zu diesem Zweck werden die Gewinnernamen, Gewinneradressen und Mailadressen an den Gewinnspender und auch an das ausführende Logistikunternehmen weitergegeben.

Die/der Teilnehmende erklärt sich damit einverstanden, dass ihre/seine persönlichen Daten zum Zweck der Organisation und Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und genutzt werden

Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer erklärt sich auch damit einverstanden, dass ihr/sein Name, ihr/sein Wohnort sowie Gespräche mit ihr/ihm im Programm von SWR3 veröffentlicht werden.

Eine Weitergabe der Daten zu werblichen Zwecken erfolgt nicht. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu. Mehr Informationen zum Datenschutz gibt es auf https://www.swr3.de/datenschutz.

Der SWR ist ebenso berechtigt, den Namen, den Wohnort der Gewinnerin/des Gewinners, zum Zwecke der Berichterstattung über das Gewinnspiel, auch an andere Medienunternehmen weiterzugeben.

Der SWR behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden oder den Spielmodus zu ändern. Dies gilt insbesondere falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist. Den Teilnehmenden stehen in diesem Fall keinerlei Ansprüche gegen den SWR oder die Yuma GmbH zu.

Der SWR kann Teilnehmende aus wichtigem Grund vom Gewinnspiel ausschließen, insbesondere wenn der berechtigte Verdacht oder Nachweis falscher Angaben, Manipulation oder Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder sonstige unerlaubte Handlungen vorliegt. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig.

Aktive und ehemalige Mitarbeitende des SWR, der SWR Media Services GmbH, der ARD oder deren Kooperationspartner sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wichtig: Dieser Gewinn wird nicht aus dem Rundfunkbeitrag finanziert. Spender der Geräte ist die Yuma GmbH, Köln.

Stand
Autor/in
SWR3

Meistgelesen

  1. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Check hier, ob der Tatort was für dich ist!

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  2. Kentucky

    Trucker-Albtraum in Kentucky Heftiges Video zeigt Rettung aus mehr als 20 Metern Höhe

    Feuerwehrleute in dem US-Bundesstaat haben eine Truckerin aus einer grauenhaften Lage gerettet. Sie hing nach einem Unfall in ihrem Führerhaus fest. Videos zeigen die Aktion.

  3. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas-Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andres Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!

  4. Wird Essen gehen jetzt teurer? Mehrwertsteuer-Erhöhung: Wie geht es den Gastronomen damit?

    Nach vielen Diskussionen wurde die Mehrwertsteuer in der Gastronomie zum 1. Januar 2024 wieder auf 19 Prozent angehoben. Wie geht es den Gastronomen damit? Bleiben die Kunden aus?