Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Avril Lavigne

Warum schreist du?
Oder wonach?
Lass dich doch endlich mal los,
lass dich fallen.
Das darf man. Das tun auch andere.
Weil: wenn du das endlich mal schaffst,
dann kannst du auch mal was sehen:

Nämlich, dass ich dich so mag, wie du bist.
Wie du Auto fährst.
Wie du mit mir redest.
Oder geredet hast.

Du platzt rein, ohne Vorwarnung.
Du verkleidest dich.
Wo du dich siehst ist nicht da, wo das Leben ist, die Wirklichkeit.
Und du wirst lächerlich,
wenn du dich so wichtig hinstellst.
Reiß dir doch endlich mal die hübsche Fassade runter.
Weil du niemanden täuschen kannst, wenn du jemand anderes geworden bist.
Der sich hinter jemand anderem versteckt.
Sich immer verteidigt.
Nicht loslassen kann.
Cool sein will.
Und nur doof rüberkommt.

Warum machst du alles so kompliziert?
Warum benimmst du dich wie jemand völlig anderer?
Warum tust du mir weh?
Du bist genauso geworden, wie das Leben ist:
du fällst und du kriechst, du zerbrichst und du nimmst, was du kriegst.
Und du ergibst dich.
Und erzähl mir nicht, dass du das alles nur spielst.

Du hast mir mal was versprochen....

Meistgelesen

  1. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Check hier, ob der Tatort was für dich ist!

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  2. Kentucky

    Trucker-Albtraum in Kentucky Heftiges Video zeigt Rettung aus mehr als 20 Metern Höhe

    Feuerwehrleute in dem US-Bundesstaat haben eine Truckerin aus einer grauenhaften Lage gerettet. Sie hing nach einem Unfall in ihrem Führerhaus fest. Videos zeigen die Aktion.

  3. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas-Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andres Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!

  4. Wird Essen gehen jetzt teurer? Mehrwertsteuer-Erhöhung: Wie geht es den Gastronomen damit?

    Nach vielen Diskussionen wurde die Mehrwertsteuer in der Gastronomie zum 1. Januar 2024 wieder auf 19 Prozent angehoben. Wie geht es den Gastronomen damit? Bleiben die Kunden aus?