Stand
AUTOR/IN
SWR3

Ich hatte keine Lust mehr, mich zu verstellen.

Ich überleg andauernd, wie ich es sagen soll.

Wir öffnen jetzt nochmal dieses unvollendete Kapitel,

legen es bloß, ganz sanft.

Und wenn ich dich sehe, dann weiß ich,

dass du neben mir sein wirst.

Und wenn ich dich brauche, dann weiß ich,

dass du bei mir sein wirst.

Ich werd dich nie verlassen.

Ich muss nur näher bei dir sein,

lehn dich an mich, komm näher – NOCH näher

Ich wach ständig auf,

ohne dich.

Ein weiterer Tag,

ein weiteres Jahr.

Ich such nach der Wahrheit,

wir sind auseinander, denke dauernd über eine zweite Chance nach.

Ich muss nur näher bei dir sein,

lehn dich an mich, komm näher – NOCH näher.

Stand
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Passt auf euch auf Unwetter & Hochwasser: Pegelstände „beginnen zu sinken“

    In SWR3Land regnete es heftig. Teilweise mit Überschwemmungen – in einigen Regionen wurde evakuiert. Hier könnt ihr die Lage für BW, RLP und das Saarland checken.

    LUNA SWR3

  2. Viraler Zungenbrecher „Barbaras Rhabarberbar“ – hört hier Teil 2 des viralen Hits an!

    Der erste Teil eines Zungenbrecher-Songs ging überraschend im Internet viral. Jetzt haben die beiden eine Fortsetzung nachgelegt – und die ist mindestens genauso groovy.

  3. Papperlapapp, knorke, Firlefanz Eines dieser 10 Wörter könnte „Boomer-Wort“ des Jahres werden!

    Jedes Jahr wird das Jugendwort des Jahres gewählt – aber Jugendliche kennen es meistens nicht mal. Schluss mit dem Firlefanz! Jetzt wählen die Jungen das „Boomer-Wort“ des Jahres. Hier lesen, welche Wörter dabei sind.

  4. Homosexualität im Profifußball Wo sind die schwulen Fußballprofis?

    Ex-Profi Felix Kroos spricht über Homosexualität im Profifußball. Warum das bis heute ein Tabuthema ist und welche Aktion geplant ist, hier lesen!

  5. Klinik-Atlas soll Aufschluss geben Der neue Klinik-Atlas ist da! Was bringt mir das als Patient?

    Welches Krankenhaus eignet sich am besten für meine Kreuzband-OP? In welcher Klinik ist man routiniert mit der Hautkrebs-Behandlung? Solche Fragen soll der neue Klinik-Atlas beantworten.