Lautsprecher geben Musik wieder (Foto: 32-pixels - stock.adobe.com)

Nana Mouskouri

Geboren
13.10.1934

Nana Mouskouri (Wikipedia)

Nana Mouskouri (griechisch Νάνα Μούσχουρη, * 13. Oktober 1934 in Chania auf Kreta; eigentlich Ioanna Mouschouri (Ιωάννα Μούσχουρη)) ist eine griechische Sängerin und Politikerin. Im deutschsprachigen Raum wurde sie vor allen Dingen durch den Schlager Weiße Rosen aus Athen bekannt. Ihre musikalische Vielseitigkeit und sprachliche Begabung ermöglichten ihr eine weltweite Karriere. Laut einer Erhebung des Weltverbands der Phonoindustrie im Jahre 2015 war Mouskouri mit 300 Millionen verkauften Tonträgern nach Madonna die erfolgreichste Sängerin weltweit. Über 300 Goldene, Platin- und Diamantene Schallplatten dokumentieren Mouskouris jahrzehntelangen Erfolg. 2015 erhielt sie den ECHO für ihr Lebenswerk.

Lies mehr bei Wikipedia

Dieser Eintrag stammt aus Wikipedia, der von Benutzern beigesteuerten Enzyklopädie. Er wurde möglicherweise nicht von professionellen Redakteuren überprüft und steht unter einer Attribution-ShareAlike Creative-Commons-Lizenz. Wenn du den Inhalt der Biographie sachlich falsch oder höchst anstößig findest, kannst du diesen Artikel bei Wikipedia bearbeiten.

Nana Mouskouri Links

Meistgelesen

  1. Starker Wind in BW und RLP Herbststurm „Ignatz“: Das erwartet dich in den nächsten Stunden

    Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz stehen vor dem ersten großen Herbststurm in diesem Jahr. Schon Mittwoch Nachmittag ging es los.  mehr...

  2. Pulver statt Flüssig Waschmittel-Test 2021 zeigt eindeutige Tendenz

    Wir dürfen uns freuen: Der neue Test der „Stiftung Warentest“ zeigt, dass vor allem günstige Produkte vorne liegen. Zudem wirkt Pulver besser als Flüssigmittel gegen Flecken.  mehr...

  3. Leipzig

    Antisemitismus-Vorwürfe gegen Rezeptionisten Interner Bericht entlastet Mitarbeiter – wird die Akte Ofarim geschlossen?

    Ein 118 Seiten langes Gutachten entlastet den beschuldigten Mitarbieter. Das Hotel selber schließt damit die Sache Ofarim und dessen Vorwurf des Antisemitismus. Aber beendet sind die Ermittlungen keineswegs.  mehr...

  4. Die Vorwürfe werden konkreter Bild bekommt neuen Chef: Deswegen wurde Julian Reichelt gefeuert

    Der Medienkonzern Axel Springer hat Bild-Chefredakteur Julian Reichelt am Montag vor die Tür gesetzt. Jetzt gibt es mehr Infos zu den Hintergründen.  mehr...

  5. Es juckt untenrum Die 5 häufigsten Geschlechtskrankheiten

    Über Geschlechtskrankheiten möchte niemand sprechen. Aber wenn es juckt, sollte man das untersuchen lassen. Was sind die häufigsten Geschlechtskrankheiten und was mache ich dagegen?  mehr...

  6. Baden-Baden

    SWR3 Faktencheck Gendern: Sinnvoll oder Quatsch?

    Das Thema spaltet die Gesellschaft: Gendern. Für die einen sind Genderstrernchen und Binnen-I wichtig, für die anderen nicht. Bringt Gendern überhaupt was? Hier kommt der Faktencheck.  mehr...