Lautsprecher geben Musik wieder (Foto: 32-pixels - stock.adobe.com)

Deichkind

Gegründet
1999

Deichkind (Wikipedia)

Deichkind ist eine Hamburger Hip-Hop- und Electropunk-Formation. Sie besteht aus dem Sänger und MC Philipp Grütering und dem MC Sebastian „Porky“ Dürre. Für die Kreation ihrer Shows ist Henning Besser alias DJ Phono verantwortlich, der in dieser Konstellation unter dem Pseudonym „La Perla“ arbeitet.

Die Band hatte ihre ersten Erfolge um die Jahrtausendwende mit der Single Bon Voyage (mit Nina). Im Verlauf der 2000er-Jahre griff ihr Stil immer mehr elektronische Elemente auf. Die bekanntesten Beispiele für diesen an Elektro angelehnten Hip-Hop-Sound sind die drei Singles Remmidemmi (Yippie Yippie Yeah) (2006), Arbeit nervt (2008) und Leider geil (2012), die sich alle in den Charts platzierten.

Erkennungszeichen der Band ist seit 2006 ein Hut in Form eines Tetraeders. Dieser Hut ist in zahlreichen Musikvideos zu sehen (z. B. Illegale Fans, Leider geil, Like mich am Arsch). Die Bandmitglieder tragen ihn bei Liveauftritten.

Lies mehr bei Wikipedia

Dieser Eintrag stammt aus Wikipedia, der von Benutzern beigesteuerten Enzyklopädie. Er wurde möglicherweise nicht von professionellen Redakteuren überprüft und steht unter einer Attribution-ShareAlike Creative-Commons-Lizenz. Wenn du den Inhalt der Biographie sachlich falsch oder höchst anstößig findest, kannst du diesen Artikel bei Wikipedia bearbeiten.

Deichkind Links

  • Geradeaus (Foto: Deichkind)
    Titel
    Geradeaus
    Interpret
    Deichkind
    Deichkind
    Komponiert von:
    Grütering, Philipp
    Dürre, Sebastian
    Knauf, Roland
    Gehring, Johannes
    Streiff, Balthazar
    Zehnder, Christian
    Hartmann, Christian
  • Remmidemmi (Yippie yipiie yeah) (Foto: Deichkind)
    Titel
    Remmidemmi (Yippie yipiie yeah)
    Interpret
    Deichkind
    Deichkind
    Grütering, Philipp
    Jeznach, Bartosch
    Pittner, Malte
    Hackert, Sebastian
    Komponiert von:
    Jeznach, Bartosch
    Pittner, Malte
    Grütering, Philipp
    Hackert, Sebastian
  • Remmidemmi (Yippie yipiie yeah) (Foto: Deichkind)
    Titel
    Remmidemmi (Yippie yipiie yeah)
    Interpret
    Deichkind
    Deichkind
    Grütering, Philipp
    Jeznach, Bartosch
    Pittner, Malte
    Hackert, Sebastian
    Komponiert von:
    Jeznach, Bartosch
    Pittner, Malte
    Grütering, Philipp
    Hackert, Sebastian
  • Leider geil (Leider geil) (Foto: Deichkind)
    Titel
    Leider geil (Leider geil)
    Interpret
    Deichkind
    Deichkind
    Komponiert von:
    Grütering, Philipp
    Dürre, Sebastian
    Knauf, Roland
    Klug, Gereon
    Wesser, Mario

Deichkind: Star-Galleries

Rock'n'Heim 2014 Deichkind

Deichkind feierten eine große Abrissparty. Ein ordentlicher Rausschmeißer für ein fettes Rock'n'Heim 2014.

Fotos Deichkind

Das „Leider geil“ verkneifen wir uns jetzt. Denn man kann über den Auftritt von Deichkind auch sagen, das er übergalaktisch-Schlauchbootmässig-megatoll war.

Meistgelesen

  1. Frankfurt an der Oder

    SWR3-Polizeiruf-Check „Wieso geht einer wie SIE eigentlich zur Polizei?“

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  2. „Es ist einfach krank“ Squid Game „grausam“: Vorwürfe gegen Realityshow zu Netflix-Serie

    Manipulation, unmenschliche Bedingungen und verletzte Teilnehmer: Die Bedingungen am Set der Netflix-Realityshow „Squid Game“ seien unmenschlich, so der Vorwurf einiger Teilnehmer.

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Ukraine erwartet größere russische Offensive

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  4. Die fetten Events mit den angesagtesten Stars SWR3-Ticketalarm: Karten gewinnen und Konzerte & Festivals erleben!

    Rock am Ring oder Campus Festival. Hier mitmachen und die letzten Tickets for free bekommen.

    Die Morningshow SWR3

  5. Tipps & Fallstricke, die Mieter kennen sollten Nebenkostenabrechnung: Diese Tipps schützen euch vor möglicher Abzocke!

    Kleine Briefe, die Sorgen machen können: Bei vielen Mieterinnen und Mietern flattern gerade die Nebenkostenabrechnungen rein – oftmals mit hohen Nachzahlungen. Wie ihr eure Abrechnung checken könnt und wann ihr nicht zahlen müsst, lest ihr hier.

    Die Morningshow SWR3

  6. Lyrix Taylor Swift: „Anti-Hero“

    Ich schau immer direkt in die Sonne, dafür nie in einen Spiegel. Es muss ganz schön anstrengend sein, immer eine Anti-Heldin anzufeuern.