Stand
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Profilbild von Louis

Eigentlich müsste sie noch in der Grundschule sein. Stattdessen absolviert die neunjährige Überfliegerin bald ihre Abitur-Prüfungen.

Normalerweise wäre sie jetzt in der dritten Klasse. Studium oder beruflicher Werdegang? Zukunftsmusik! Die wichtigen Themen sind in diesem Alter wohl mit Freunden spielen und Kinderserien schauen.

Für ein neunjähriges Mädchen aus Straßburg ist das allerdings nicht der Fall. Sie tritt im Juni zum Baccalauréat, dem französischen Abitur, an. Das erklärte das Bildungsministerium in Paris am Freitag.

Neunjährige macht Abi: Das gab es noch nie

Die neunjährige Überfliegerin ist damit die jüngste Person, die jemals in Frankreich zum Abitur zugelassen wurde. Als Schwerpunkte hat sie Mathematik, Physik und Chemie gewählt. Die Super-Schülerin hat im Vorfeld Prüfungen abgelegt, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Um zu verdeutlichen, wie groß der Unterschied zu anderen sehr jungen Abiturienten ist: Laut französischem Bildungsminisiterium sind die jüngsten Kandidaten „im Allgemeinen eher 12 oder 13 Jahre alt“!

Übrigens: Der älteste Abitur-Kandidat in Frankreich ist 76 Jahre alt.

Junge Abi-Kandidaten: Wie ist die Lage in Deutschland?

Einer der bekanntesten Jung-Abiturienten in Deutschland ist Ruben Charara aus Nordrhein-Westfalen. Er hat 2022 im Alter von zwölf Jahren Abi gemacht – und war damit nur insgesamt sechs Jahre in der Schule. Nach seinem Studium wollte er ein Informatik- oder Wirtschaftsinformatikstudium beginnen.

Stuttgart

Volksantrag 100.000 Unterschriften für G9: Deshalb ärgern sich viele über den abgelehnten Volksantrag

Zehntausende Eltern haben einen Antrag unterschrieben, um G9 in Baden-Württemberg schneller zurückzuholen. Der Landtag hat den Antrag abgelehnt. Was geplant ist, lest ihr hier!

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Meistgelesen

  1. „Reutlingen kannst du nicht mögen. Nur lieben.“ Anti-Reutlingen-Plakate überall in der Stadt: Das steckt dahinter!

    Seit knapp einer Woche hängen in Reutlingen Plakate, auf denen sich über die Stadt lustig gemacht wird. Jetzt kam eine Zusatzinfo – die Stadt hat Details zu der Kampagne verraten.

  2. Sprachliche Exportschlager 7 deutsche Wörter, die auch in anderen Sprachen gesprochen werden

    Anglizismen in der deutschen Sprache? Pah! Es gibt auch deutsche Wörter, die in anderen Ländern der Welt vorkommen. Entdecke hier 7 Beispiele, die dich überraschen werden!

  3. Eva Biringer erzählt von ihrer Alkoholabhängigkeit Evas Geschichte: Ist Alkohol ein Frauenproblem?

    Eva ist jung, gebildet, erfolgreich und sie hatte ein Alkoholproblem. Als sie beschließt aufzuhören, merkt sie, dass das Problem nicht nur sie selbst betrifft. Hier lesen!

  4. Landkreis Esslingen

    „Keine Angst haben“ Schrecklicher Unfall in Nürtingen: Was tun, wenn du als Erster zum Unfallort kommst?

    Zwei junge Frauen sind gestorben, ein Junge ist schwer verletzt – ein Schock für Ersthelfer. Verkehrsredakteur Malte Dedecek erklärt, was eure Rechte und Pflichten sind.

  5. Erster Auftritt seit Dezember Royals: Prinzessin Kate zeigt sich bei „Trooping the Colour“-Parade

    Seit ihrer Krebs-Diagnose hatte sich die britische Prinzessin Kate aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Jetzt hat sie sich seit Dezember das erste Mal gezeigt.