STAND

Das Wetter in Trier

Temperatur
24° Celsius
Bedingungen
mäßiger Regen

Temperatur errechnet um 13:05 Uhr

5-Tage Prognose für Trier

  • Heute

    Temperatur
    Maximaltemperatur
    28° Celsius
    Minimaltemperatur
    16° Celsius
    Bedingungen
    bedeckt
    Luft­feucht­ig­keit
    73%
    Nieder­schlags­wahr­schein­lich­keit
    90%
    Wind aus Windrichtung
    SW 21 km/h
  • Samstag

    Temperatur
    Maximaltemperatur
    22° Celsius
    Minimaltemperatur
    10° Celsius
    Bedingungen
    leicht bewölkt
    Luft­feucht­ig­keit
    59%
    Nieder­schlags­wahr­schein­lich­keit
    0%
    Wind aus Windrichtung
    W 12 km/h
  • Sonntag

    Temperatur
    Maximaltemperatur
    24° Celsius
    Minimaltemperatur
    Celsius
    Bedingungen
    wolkig
    Luft­feucht­ig­keit
    62%
    Nieder­schlags­wahr­schein­lich­keit
    10%
    Wind aus Windrichtung
    NO 11 km/h
  • Montag

    Temperatur
    Maximaltemperatur
    21° Celsius
    Minimaltemperatur
    14° Celsius
    Bedingungen
    leichter Regen - Schauer
    Luft­feucht­ig­keit
    86%
    Nieder­schlags­wahr­schein­lich­keit
    90%
    Wind aus Windrichtung
    N 16 km/h
  • Dienstag

    Temperatur
    Maximaltemperatur
    19° Celsius
    Minimaltemperatur
    13° Celsius
    Bedingungen
    wolkig
    Luft­feucht­ig­keit
    57%
    Nieder­schlags­wahr­schein­lich­keit
    35%
    Wind aus Windrichtung
    W 19 km/h

Wetterdiagramm Trier für die nächsten 5 Tage

Temperaturentwicklung (°C)

Wetterwarnungen für Trier

  • VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER

    Ein Gewittertief zieht ab Freitagmittag von Westen her über die nördliche Mitte hinweg und sorgt für eine großräumige und heftige Unwetterlage. Dabei werden verbreitet schwere, zum Teil auch extreme Gewitter mit massiven Auswirkungen erwartet. Die Gewitter sind begleitet von schweren Sturm- oder Orkanböen zwischen 90 und 130 km/h (Bft 10-12) sowie heftigem Starkregen um 40 l/m² in einer Stunde und Hagel mit einer Korngröße um 5 cm. Teils ist auch extrem heftiger Starkregen mit rund 60 l/m² in wenigen Stunden wahrscheinlich. Auch einzelne Tornados sind nicht ausgeschlossen. Es besteht die Gefahr von kleinräumigen Überflutungen sowie Baum- und Astbruch. Auch Beeinträchtigungen der Infrastruktur sind möglich. In den Abendstunden des Freitags kommt es zu einer Wetterberuhigung und das Unwetterpotential nimmt rasch ab. Diese Vorabinformation soll auf das Potential schwerer bis extremer Gewitter hinweisen. Dies soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Amtliche Warnungen werden zeitnah herausgegeben. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit!

    Gültig ab
    Gültig bis
  • Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

    Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) und 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.

    Gültig ab
    Gültig bis
STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    Gewitter und Sturm – Tornados möglich Seit dem Mittag drohen heftige Unwetter – vor allem in NRW und RLP

    In Teilen Deutschlands dürfte es nach einem ruhigen Vormittag heftig werden. Im Ahrtal in RLP bleiben die Schulen zu. Auch den Norden von Baden-Württemberg könnte es treffen.  mehr...

  2. Ortenaukreis

    Gebäude vollständig ausgebrannt Großbrand in Offenburg zerstört sechs Reihenhäuser

    Das Feuer begann in einem der Häuser und griff von da auf die anderen über.  mehr...

  3. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Rosneft: Schröder verlässt Posten als Aufsichtsratschef

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Kinderfahrräder im Test Nur drei von zwölf Rädern haben die Tester überzeugt

    Die gute Nachricht: Den Praxistest haben alle Kinderfahrräder gut bestanden. Doch nicht alle Materialien sind im Belastungstest auch langlebig. Welches Rad ist Testsieger?  mehr...

  5. Lehrer Bob Blume im Interview Diskussion: „Die Notengebung ist nicht mehr zeitgemäẞ.“

    Bob Blume ist Lehrer in Bühl (BW) und der Meinung, Noten seien nicht mehr zeitgemäß als Beurteilung von Schulleistungen. Wieso, hat er uns im Interview verraten.  mehr...

  6. SWR3 Tatort-Kritik Letzter Tatort mit Meret Becker: „Das Mädchen, das allein nach Haus' geht“

    Der letzte Tatort für Meret Becker: Sie spielt Nina Rubin im Berliner Team – zusammen mit Robert Karow. In ihrem letzten Fall bekommt sie es mit der russischen Mafia zu tun und das ist ziemlich spektakulär.  mehr...